Das Spiel der Woche ist mit Sicherheit jenes des amtierenden Austrian- und CEFL Bowl Champions Raiders Tirol gegen die Vienna Vikings am Tivoli. Es geht um den Titel in der ECTC. Die Raiders kamen über recht klare Siege gegen Thonon und Mailand und dann knapp im „Halbfinale“, welche die CEFL Bowl XIV war, über die Calanda Broncos in dieses Endspiel, die Vikings siegten deutlich gegen die Razorbacks aus Dänemark und bei den Dracs im spanischen Badalona. Ihr Halbfinale gegen Helsinki musste abgesagt werden.

Angesicht der bisherigen Ergebnisse heuer, es ist bereits das dritte Spiel zwischen den beiden 2019, sind die Raiders zu favorisieren, die sowohl in Wien (13:34) als auch in Innsbruck (48:28) die Wikinger in Schach hielten. In der Vorwoche zeigten beiden bei ihren letzten AFL Spielen gegen Traun bzw. Mödling nicht alles. Für die Wiener, die die letzten vier Spiele gegen die Tiroler verloren haben, wäre es der ideale Zeitpunkt um zurück zu schlagen. Die Partie wird live von RaidersTV übertragen.

Die Krone Europas gehört den Swarco Raiders

Am Samstag fand das Finale der European Club Team Competition (ECTC Final) im Innsbrucker Tivoli Stadion statt. Die Swarco Raiders Tirol spielten vor 5.000 Zuschauern gegen die Dacia Vikings um den höchsten Titel im europäischen Club-Football. Mit dem Endstand von 35:10 geht die Krone Europas an die Raiders.

ECTC Final

Raiders Tirol (4-0) vs. Vienna Vikings (2-1) 35:10
(14:0/14:3/7:0/0:7)
SA 29. Juni 2019 19:00 Uhr; Tivoli Stadion · Innsbruck


In der Division 1 wird noch ein Playoff-Teilnehmer gesucht und der wird in der letzten Runde im Spiel Salzburg Bulls vs. Hohenems Blue Devils gefunden werden. Bei einem Sieg mit mehr als 20 Punkten der Bulls gehen die Salzburger ins Halbfinale, bei jedem anderen Ergebnis ist es Hohenems, das das Hinspiel mit 39:19 gewonnen hat. Bei einem Sieg der Emser und einer Niederlage der Patriots bei den Raiders2 ist sogar noch Platz 1 drinnen.

Die Cineplexx Blue Devils gewinnen auch in Salzburg und gehen als viertes Team in die Division 1 Playoffs. Telfs verliert das Tiroler Derby und fällt am letzten Spieltag auf Platz 2 zurück. Damit müssen die Patriots im Playoff auswärts bei den Bratislava Monarchs antreten.

Division 1 Playoffs

#1A Bratislava Monarchs vs. #2B Telfs Patriots
#1B Hohenems Blue Devils vs. #2A Vienna Knights

In die Division 2 Relegation um den Klassenerhalt gehen die St. Pölten Invaders (0-8) und Carinthian Lions (2-6).

AFL Division 1 Woche 10

Bratislava Monarchs (7-1) vs. Vienna Vikings2 (2-6) 61:16
(28:0/23:0/7:8/3:8)
SO 30. Juni 2019 14:00 Uhr; Štadión Škp · Bratislava

Styrian Bears (5-3) vs. St. Pölten Invaders (0-8) 21:12
(0:0/12:0/3:6/6:6)
SO 30. Juni 2019 14:00 Uhr; Fußballverbandsplatz · Graz

Raiders Tirol2 (3-5) vs. Telfs Patriots (5-3) 42:41
(14:14/14:14/0:0/14:13)
SO 30. Juni 2019 15:00 Uhr; Sportplatz · Schönwies

Salzburg Bulls (4-4) vs. Hohenems Blue Devils (6-2) 7:16
(7:3/0:0/0:6/0:7)
SO 30. Juni 2019 15:00 Uhr; Bulls Field · Salzburg


In der Division 3 sind bereits allen Entscheidungen gefallen.

Division 3 Playoffs

#1A Schwaz Hammers vs. Upper Styrian Rhinos
#1B Fehérvár Enthroners vs. #2A Pinzgau Celtics

In die Division 4 steigen die Weinviertel Spartans ab.

AFL Division 3 Woche 11

Upper Styrian Rhinos (5-3) vs. Fehérvár Enthroners (8-0) 7:42
(0:0/7:14/0:7/0:21)
SA 29. Juni 2019 15:00 Uhr, Sportplatz · Oberaich

Wörgl Warriors (2-6) vs. Carinthian Eagles (2-6) 20:7
(6:0/0:7/8:0/6:0)
SA 29. Juni 2019 17:00 Uhr, Stadion · Wörgl

Gmunden Rams (2-6) vs. Pinzgau Celtics (6-2) 0:14
(0:0/0:14/0:0/0:0)
SO 29. Juni 2019 18:00 Uhr, SEP Arena · Gmunden

Danube Dragons2 (4-4) vs. Asperhofen Blue Hawks (3-5) 35:20
(17:0/3:20/0:0/15:0)
SO 30. Juni 2019 12:00 Uhr,BSFZ Aena · Maria Enzersdorf


In der Division 4 sind noch zwei Runden zu spielen. In der Theorie sind noch ebenso viele Playoff-Slots zu haben, praktisch scheinen sie aber bereits vergeben zu sein.

Fischamend und Ried mit besten Playoff-Chancen

In der Conference B stehen nämlich die Airforce Hawks und Carnuntum Legionaries zwar beide auf 3-1, ein Blick auf das direkte Duell (26:0 für die Legios) und ein zweiter auf den Spielplan lässt aber erahnen, dass Fisch am End‘ das Halbfinale erreichen wird. Die Legionäre spielen am Samstag gegen die Vikings SuperSeniors. Die grauen Stars der Wikinger sind seit 16 Partien ohne Sieg. Am 18. Juni 2016 gewannen sie bisher zum letzten Mal ein Meisterschaftsspiel. 19:12 gegen – richtig – die Carnuntum Legionaries. Dazwischen gab es allerdings zwei Spiele. 2018 ein 54:0 und 2017 ein 40:7 für die Niederösterreicher. Die werden wohl auch 2019 nichts mehr anbrennen lassen. In der letzten Runde treten sie bei den Bastards an, die Hawks müssen zum bis heute ungeschlagenen Tabellenführer Styrian Reavers reisen. Apropos Reavers: Die wären mit einem Sieg am Sonntag bei den Broncos in Weidling als #1 der Conference B durch.

In der Conference A ist Ried zu favorisieren, die mit Bischofshofen theoretisch noch einen Konkurrenten um Platz 2 haben. Sollten die Gladiators bei den Huskies aus Wels gewinnen (das Hinspiel ging mit 30:19 an die Gladiators) oder die Ravens zu Hause gegen die Steelsharks2 (5-0 und bereits fix im Playoff) verlieren, dann ist die Sache bereits gegessen. Im Falle eines Ravens Siegs und einer Gladiators Niederlage gäbe es in der letzten Spielwoche ein direktes Duell als Showdown. Da hat allerdings auch Ried das Hinspiel bereits mit 56:32 klar gewonnen.

Division 4 Playoffs

#A1 Steelsharks Traun vs. #2B Carnuntum Legionaries
#B1 Styrian Reavers vs. #A2 Gladiators Ried/Wels Huskies

AFL Division 4 Woche 9

Huskies Wels (2-3) vs. Gladiators Ried (3-2) 21:8
(0:0/7:8/7:0/7:0)
SA 29. Juni 2019 15:00 Uhr; Huskies Arena · Wels

Carnuntum Legionaries (4-1) vs. Vikings Superseniors (0-5) 51:13
(20:0/6:0/6:6/19:7)
SA 29. Juni 2019 15:00 Uhr; Sportplatz · Fischamend

Airforce Hawks (3-2) vs. Mostviertel Bastards (2-3) 22:40
(8:8/8:16/0:8/6:8)
SA 29. Juni 2019 16:00 Uhr; Huskies Arena · Zwentendorf

Klosterneuburg Broncos (1-4) vs. Styrian Reavers (5-0) 6:28
(0:7/6:13/0:0/0:8)
SO 30. Juni 2019 14:00 Uhr; Sportplatz · Weidling

Pongau Ravens (1-4) vs. Steelsharks Traun2 (6-0) 22:34
(6:0/0:21/0:10/16:3)
SO 30. Juni 2019 15:00 Uhr; Sportplatz · Bischofshofen


Nachwuchs Qualifikation

30. Juni 2019:
U13: Danube Dragons vs. Mödling Rangers 28:22 (8:16/6:0/8:0/6:6)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Just sayan Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Just sayan
Gast
Just sayan

Hohenems hat noch chancen auf platz 1b in der div1