Das Lokalderby gegen die Gladiators aus Ried startet um 15 Uhr. Ziel der Huskies ist es, sich für die 30:19 Niederlage vor knapp zwei Monaten zu revanchieren. Um das zu erreichen, muss die Offense, die sich von Spiel zu Spiel steigern konnte, einen weiteren Schritt nach vorne machen und die Defense eine ähnlich starke Leistung wie schon beim Hinspiel zeigen.

Huskies WelsDie Rieder Offense rund um Quarterback Christoph Zweimüller und seine Receiver Simon Schatzl und Michael Przeworski zu stoppen, wird sicherlich keine leichte Aufgabe. Bei einem Sieg der Welser mit elf oder mehr Punkten Unterschied wäre auch ein Einzug in die Playoffs – zumindest auf dem Papier – noch möglich

AFL Division 4 Woche 9

Huskies Wels (1-3) vs. Gladiators Ried (3-1)
SA 29. Juni 2019 15:00 Uhr; Huskies Arena · Wels

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei