Attila in Afrika

0
'Böser Wolf' lässt Ritter in Stich. Die Vienna Knights stürzen sich ins Abenteuer Arena Football und wollten eigentlich gemeinsam mit den Budapest Wolves die weite Reise in den Harz antreten. Denkste, denn die Wolves haben abgesagt und die Ritter haben daher plötzlich noch Plätze im Bus frei.

Liebesgrüße aus Budapest

0
Ungarn möglicher Gegner Österreichs bei der EM 2007

Provisorische Agenda

0
Er ist da. Zwar unfertig, lückenhaft und inkomplett, aber angekommen ist er. Der provisorische Spielplan des kommenden Jahres aller 5 Ligen – EFL (Eurobowl), EFAF-Cup, AFL, Division I und Division II.

Hell’s Kirchen Part #2

0
Nicht sportliche Highlights der Football-Saison 2005 - Kulinarrische Köstlichkeiten.

Hell’s Kitchen Part #1

0
Nicht sportliche Highlights der Football-Saison 2005 Wo ist der beste Gameday?

Summa Summarum – später September

0
Auf Grund der Vielzahl der Matches an diesem Wochenende (12) bieten wir hier eine vollständige Zusammenfassung aller Partien. Alle Ergebnisse im Überblick, dazu Fotogalerien, Spiel- und Presseberichte.

Definitiv Division 1

0
Budapest Wolves schlagen AFC Rangers Mödling knapp und wollen in die zweithöchste österreichische Liga.

Ergebnisdienst 18. September 2005

0
Ergebnisse aus Budapest und Klagenfurt.

Rangers in the fight

0
Gegessen wird was auf den Tisch kommt – Ein Kuriosum Made in Austria! Ergebnisdienst aus Budapest.

Farkas is in the house

0
Budapest Wolves beziehen ihr neues Eigenheim

Neuesten Nachrichten

Week 3 NFL Preview

0
WEEK 2 THRILLERS BOOST ANTICIPATION: PRIMETIME MATCHUPS HIGHLIGHT WEEK 3 SCHEDULE.

MNF: Raiders vs. Saints

Fotostrecke: Eagles vs. Rams

Spieltage sind Feiertage!

Meistgelesene Artikel

Wie viele schauen die Super Bowl?

0
Super Bowl LIII hatte in den USA die schlechtesten Quoten seit 2008. Seit Jahren geistert die Milliarde als weltweite Zuschauerzahl umher, die wohl auf einem Missverständnis fußt.

Zufällige Artikel

Giants U17 schlägt Knights klar

0
Das Auftaktspiel der U17 Meisterschaft zwischen den Graz Giants und den Vienna Knights endete mit einem 40:14 Sieg für die Gastgeber.