Starke rot-weiss-rote ELF-Zwischenbilanz

Für die beiden österreichischen Franchises ist am Samstag Halbzeit im Grunddurchgang der European League of Football und die bisherige Bilanz kann sich sehen lassen. Man hat sich nur gegenseitig, bzw. die Vikings zum fünften Mal in Serie die Raiders geschlagen. Ansonsten wurden nur Siege eingefahren. Auch die harten Nüsse wie Berlin, München oder Wroclaw wurden geknackt.

Für die Tiroler heisst es noch ein Mal durchatmen, wenn am Samstag Barcelona am Tivoli gastiert. Das Hinspiel ging mit 63:7 an die Raiders, die damit zu Hause der haushohe Favorit gegen die Spanier sind. Für das Team von Jim Hermann stehen die Nagelproben in Woche 7 (vs. Vikings) bzw. 8 und 12 (vs./@ Stuttgart Surge) an. Aus den drei Begegnungen sollte zumindest ein Sieg her, um nicht eine dritte Saison in Serie mit 8-4 zu beenden.

Die Partie wird auf JOYN gestreamt.

Weg aus Wien

Die Vienna Vikings werden die kommenden vier Heimspiele in der Wiener Neustädter ERGO Arena bestreiten. Das nicht ganz freiwillig, gibt es in Wien aktuell kein Stadion in ausreichender Größe. Recht überraschend ist nun die Hohe Warte doch frei, denn die geplante Rasensanierung wurde verschoben. Es findet dort am Samstag das Finale der ACSL statt. Die Situation wird sich vermutlich erst 2026 entschärfen. Die Stadt Wien machte klar, dass das dann renovierte und auf 6.000 Plätze konzipierte Stadion des Wiener Sportclubs auch dem American Football und Rugby zur Verfügung stehen wird. Dazu gibt es diese Woche noch ein größeres Update.

Das erste Spiel in jener Arena, in der auch schon Iron Maiden (siehe Titelbild) gastiert haben, findet zeitgleich mit jenem am Tivoli statt. Den Gegner kennen die Vikings nur allzu gut. Wroclaw ist eines von drei Teams, gegen die die Wiener jemals ein Spiel in der ELF verloren haben. Und auch heuer schrammte man im heuten schon legendären Hinspiel nur knapp an einer Niederlage vorbei. Die kostete dem US-Quarterback Steven Duncan seinen Job, da er Ball, Nerven und Spiel wegschmiss. Was allerdings ursächlich der Vikings D geschuldet war. Auch den Ersatzmann kennt man in Wien – John Uribe. Der Passing Leader der AFL Saison 2022 war im selben Jahr auch Quarterback der Panthers bei ihrem Heimsieg über die Wikinger. Allerdings waren die Vikings, die danach auch den Titel holten, zu dem Zeitpunkt bereits locked auf dem #1 Seed und hatten nicht das erste Team am Feld.

Trotzdem wird, auch aufgrund vieler Ausfälle in der Mannschaft von Chris Calaycay, erneut ein Kraftakt nötig sein, um die Polen, die unter Uribe 1-1 sind (L @Frankfurt, W @Fehervar), mit einem L nach Hause zu schicken. Den ersten beiden Heimspielen in der Generali Arena haben über 20.000 Fans beigewohnt. Die Vikings hoffen, in ihrem ‚home away from home‘ auf zahlreiche Unterstützung. Der Gameday wurde adaptiert und wird nach Niederösterreich exportiert. Tickets gibt es hier.

Das Spiel wird live auf PULS 24 und JOYN zu sehen sein.

ELF Woche 6

Raiders Tirol (5-1)  vs. Barcelona Dragons (2-4) 32:0
(0:0/10:0/9:0/13:0)
SA 29. Juni 2024 18:00 Uhr · Tivoli Stadion Innsbruck
Players to watch: Raiders |Dragons

Vienna Vikings (6-0) vs. Wroclaw Panthers (2-4) 37:25
(0:0/21:13/10:12/6:6)
SA 29. Juni 2024 18:00 Uhr · ERGO Arena Wiener Neustadt
Players to watch:   → Vikings |Panthers


Team Austria mit Medaillenchance

Österreich spielt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen Kanada um den Finaleinzug bei der U20 Weltmeisterschaft. Die AFBÖ Auswahl hat die 1b von Kanada 2 deutlich geschlagen, Kanada (1) hat Brasilien im Viertelfinale mit 110:0 vom Feld geschossen.

Selbst bei einer Niederlage gegen die A-Auswahl der Kanadier bleibt die Medaillenchance am Leben. Der Papierform nach wäre Japan der Gegner im Spiel um Bronze, doch Eile mit Weile: Vielleicht kommt es ja noch besser!

Die Spiele laufen live auf ifaf.tv (kostenpflichtig).

U20 WM 

Halbfinale

USA vs. Japan 20:41
MI 26. Juni 2024 20:00 Uhr · Commonwealth Stadium Edmonton

Österreich vs. Kanada 20:27
(14:7/3:3/0:14/3:3)
DO 27. Juni 2024 01:00 Uhr · Commonwealth Stadium Edmonton

Finalrunde

Spiel um Platz 3
USA vs. Österreich 25:32
(SO 30. Juni 2024 20:00 Uhr · Commonwealth Stadium Edmonton

Finale
Kanada vs. Japan 20:9

MO 1. Juli 2024 01:00 Uhr · Commonwealth Stadium Edmonton


Showdown in der vierten Spielklasse

Die Division 3 dieses Mal vor den bereits entschiedenen Divisionen 1 und 2 vorgezogen. Denn dort geht es noch um einiges.

Um den Sieg im Grunddurchgang, um das Heimrecht im Playoff und um ein Playoff-Ticket. It all comes down to this.

Die aktuelle #1 – Black Valley Wild – kann das Heimrecht nur mehr verlieren, wenn sie ihr Spiel in Goldwörth verlieren und die Pannonia Eagles die Grizzlies schlagen. Da die drei Teams nicht gleich viele Spiele gegeneinander haben, würde bei drei Vereinen auf 6-2 das Punkteverhältnis schlagend. Das Trio ist, egal wie die Spiele ausgehen, in jedem Fall im Playoff. Einer von ihnen wird es halt auswärts spielen müssen.

Ähnlich sieht es beim letzten Playoff-Ticket aus, um das sich Goldwörth und die Bastards bemühen, mit Außenseiterchancen für die Raiders 2. Die Tiroler müssten ihr Spiel in Steyr allerdings deutlich gewinnen, um es noch über das Punkteverhältnis zu schaffen.

Betrachtet man es realistisch, werden die Bastards die Hurricanes, wie schon im Hinspiel, klar schlagen, auf 4-4 gehen und das mit einem positiven Punkteverhältnis um die +15. Gewinnen die Raiders 2 auch das Rückspiel gegen die Predators, werden sie bei 4-4 mit einem positiven Punkteverhältnis um die +20 enden. Schlagen die Raccoons die Wild, dann wird es erst wirklich interessant, weil sie ebenfalls bei 4-4 und +15 landen könnten. Gewinnen die Wild in Oberösterreich allerdings, und das werden sie anstreben, sind sie die #1 des Grunddurchgangs und die Bastards mit einem „normalen“ Sieg im Playoff, da die Raiders 2 den direkten Vergleich mit den Sarlingern verloren haben.

AFL Division 3 Woche 8

Predators Steyr (2-6) vs. Swarco Raiders Tirol 2 (4-4) 15:24
(6:7/3:3/6:0/0:14)
SA 29. Juni 2024 15:00 Uhr · LAC Stadion Steyr

Pannonia Eagles (5-3) vs. AFC Grizzlies (7-1) 6:21 
(0:0/6:14/0:7/0:0)
SA 29. Juni 2024 15:00 Uhr · Franz Kovacsich Platz

Goldwörth Raccoons (3-5) vs. BlackValley Wild (7-1) 21:26
(7:12/7:7/0:0/7:7)
SA 29. Juni 2024 15:30 Uhr · SV Goldwörth

Mostviertel Bastards (4-4) vs. Styrian Hurricanes (0-8) 50:0
(10:0/21:0/13:0/6:0)
SO 30. Juni 2024
15:00 Uhr · Danube Field Sarling


Habemus Playoffs zweite Liga

Das letzte Spiel der Division 1 hat keine Auswirkungen mehr auf das Playoff und den Tabellenstand. Den hat nun auch der Verband korrigiert, der über mehrere Tage die Red Tigers als Wild Card Team fälschlicher Weise auf Platz 6 der Abschlusstabelle geführt, das nun aber korrigiert hat: Es sind die Carinthian Lions die da drinnen sind. Neben den Red Tigers haben in der letzten Runde auch die Cineplexx Blue Devils mit einer Niederlage in Fehervar die Wild Card-Runde verpasst.

Es wäre auch eine gute Gelegenheit die falsche Abschlusstabelle der AFL Saison 2023 nach fast einem Jahr zu korrigieren. Die Strafverifizierungen gegen Telfs wurden ja nicht zurück genommen. Zumindest weiss davon niemand.

Gegner der Kärntner wird St. Pölten sein, die sich bereits auf ihr heuer größtes Heimspiel freuen und vorbereiten können. Unabhängig vom Ausgang der Partie, sind die Invaders locked auf der 3 und die Reavers auf der 9.

AFL Division 1 Woche 8

Styrian Reavers (0-8) vs. St. Pölten Invaders (6-2) 10:42
(0:8/3:28:/7:6/0:0)
SO 30. Juni 2024 16:00 Uhr · Solution Point Arena Ragnitz
Livestream

Division 1 Wild Card Runde (6./7. Juli 2024)

#3 St. Pölten Invaders (6-2/5-3) vs. #6 Carinthian Lions (4-4)
#4 Fehérvár Enthroners (5-3) vs. #5 Vienna Knights (4-4)

Division 1 Halbfinale (13./14. Juli 2024)

#1 Styrian Bears (7-1) vs. #4/5/6
#2 Amstetten Thunder (6-2) vs. #3/4/5


Auch in der Division 2 stehen die Playoffs und deren Paarungen fest

Was sich noch ändern könnte: Gewinnt Gmunden mit mehr als 22 Punkten das Rückspiel gegen Schwaz, dann würden sie deren 4. Platz in der Conference A übernehmen. Bei einem Sieg der Hammers und einer gleichzeitigen Niederlage der Rhinos gegen Wels, ist sogar noch Platz 3 für die Tiroler drinnen, die das direkte Duell gegen die Obersteirer gewonnen haben.

In der Conference B gibt es einen theoretischen 3-Weg für Platz 3. Schlagen die Mustangs die Blue Hawks, gehört der allerdings ihnen und das ganz ohne Rechnerei. Sie können allerdings auch im Falle einer gleichzeitigen Niederlage der Weinviertel Spartans gegen die Legos nicht mehr an denen vorbei, da sie das direkte Duell gegen die Mistelbacher verloren haben. Bei einem Sieg der Blue Hawks sind sie, die Mustangs und die Dragons 2 auf 4-4 und eine Mini Tabelle würde schlagend (Alle haben gleich viele Spiele gegeneinander absolviert). Profitieren davon würden aber nur mehr die Dragons 2 (2-2, +22) und bei einem Sieg mit mehr als 5 Punkten die Mustangs (1-2, +17). Die Blue Hawks blieben mit 1-2 bei -39 vor dem letzten Spiel in diesen common games auf Platz 5, so lange sie Ebenfurth nicht mit mehr als 28 Punkten schlagen.

AFL Division 2 Woche 8

Upper Styrian Rhinos (4-3) vs. Huskies Wels (6-2) 12:0
(0:0/6:0/6:0/0:04
SA 29. Juni 2024 15:00 Uhr · SV Oberaich

Weinviertel Spartans (6-2) vs. Carnuntum Legionaries (0-8) 16:7
(6:7/3:0/0:0/7:0)
SA 29. Juni 2024 16:00 Uhr  · WeiSwo Field Mistelbach

Gmunden Rams (2-6) vs. Schwaz Hammers (4-4) 22:26
(7:7/7:6/8:6/0:7)
SA 29. Juni 2024 17:00 Uhr · LSP Arena Gmunden

Blue Hawks (3-5) vs. Ebenfurth Mustangs (5-3) 0:33
(0:13/0:6/0:6/0:8)
SA 29. Juni 2024 19:00 Uhr · Tausendblum Arena Schönfeld

BSK Ravens (0-8) vs. Gladiators Ried 0:35
ABSAGE/KEIN NEUER TERMIN

Bereits gespielt:

Vienna Vikings 2 (6-2) vs. Danube Dragons 2 (4-4) 47:16
(7:3/14:6/14:7/12:0)
SA 4. Mai 2024 13:00 Uhr · American Football-Zentrum Ravelinstraße Wien

Division 2 Halbfinale

#1A Gladiators Ried vs. #2B Weinviertel Spartans
SA 6. Juli 2024 14:00 Uhr · Colosseum Noricum Ried

#1B Vienna Vikings 2 vs. #2A Huskies Wels
SO 7. Juli 17:00 Uhr · American Football-Zentrum Ravelinstraße Wien


ACSL Summer Bowl

Die ACSL Summerbowl wird auch dieses Jahr wieder live übertragen.

Mit simpliTV können alle ACSL Fans die Spiele live und for free mitverfolgen! Dazu einfach die App gratis herunterladen und alle Momente unseres Summer Bowls von überall aus genießen.

Spiel um Platz 3

TU Robots (4-2) vs. BOKU Beez (1-5) 25:7
(11:7/7:0/7:0/0:0)
SA 29. Juni 2024 14:00 Uhr · Stadion Hohe Warte

Finale

Uni Wien Emperors (6-0) vs. WU Tigers (4-2) 10:9
(8:3/0:0/0:6/2:0)
SA 29. Juni 2024 17:15 Uhr · Stadion Hohe Warte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments