Letzten Sonntag traf der Nachwuchs der Salzburg Ducks im Erich-Misoph Volltreffer Stadion auf die Budapest Wolves. Als ungeschlagener Tabellenführer war man klarer Favorit gegen die Ungarn. Doch zu Beginn taten sich die jungen Enten schwer mit einem physisch sehr starken Gegner. So stand es nach dem ersten Viertel nur knapp 7:0.

Salzburg Ducks U18Im zweiten Viertel drehten die Salzburger aber auf und gingen mit einer 28:7 Führung in die Halbzeit. Auch die zweite Halbzeit war eine klare Angelegenheit, der Endstand lautete schließlich 47:7 für die Ducks. Die U18 geht also ungeschlagen ins Cup Finale, das am 18. November um 14 Uhr in Oberalm am Platz des Oberalmer SV ausgetragen wird. Der Gegner wird kommendes Wochenende zwischen den St. Pölten Invaders und den Steelsharks Traun ermittelt.

Die U15 der Ducks, ebenfalls ungeschlagen im Grunddurchgang trifft bereits diesen Sonntag im Halbfinale auf die Altersgenossen der Upper Styrian Rhinos. Das Spiel findet ebenfalls um 14 Uhr am Platz des Oberalmer SV statt. Bei einem Sieg würde man im Finale auf die ebenfalls noch ungeschlagenen Junior Tigers aus Wien oder die Traun Steelsharks treffen, gegen die man heuer zwei Mal knapp gewinnen konnte.

Salzburg Ducks U18
Foto: Salzburg Ducks

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei