Den Anfang machte das Spiel der U13. Beide Mannschaften waren schon vor dem Spiel fix für die Playoffs qualifiziert, für die Vikings ging es noch um Platz 1 – 3. Das Spiel war bis Mitte des vierten Viertels äußerst heiß umkämpft, ehe die Vikings in den letzten Minuten doch noch klare Sache machten und schlussendlich mit 8:30 gewinnen konnten. Der kleine Giants U13 Kader musste gegen Ende wohl auch dem tiefen Boden Tribut zollen. Im Halbfinale müssen unsere Kleinsten nun auswärts bei den Swarco Raiders antreten.

Das Spiel der U15 Teams hatte andere Vorzeichen. Beide Teams mussten, um ganz sicher in den Playoffs zu sein, das Spiel gewinnen. Auch wenn unsere Mannschaft gut startete und sich immer wieder in eine Scoring Position brachte, wollten lange keine Punkte fallen. Ganz anderes bei den Vikings, die solide Drives hatten und auch immer wieder anschrieben. Am Ende stand ein doch deutlicher Sieg der Vikings mit 8:41 am Papier. Besonders bitter, durch einen Sieg der Dragons bei den Raiders rutschten die Giants aus den Playoff Rängen. Die Saison für die Grazer U15 ist somit vorbei.

Duell der ungeschlagenen U18 Teams

Das Highlight des Tages schließlich das letzte Spiel, das Duell der beiden ungeschlagenen U18 Teams und auch das Duell um Heimrecht in einem möglichen Finale. Eine unglaubliche Stimmung herrschten auf den Rängen, rund 300 Zuseher im Stadion feuerten die nächste Generation von Bundesligaspielern an. Alles war für ein knappes spannendes Spiel angerichtet, doch an diesem Tag war die U18 der Projekt Spielberg Graz Giants eindeutig zu dominant. Die Offense der Vikings konnte zwar einigen Raumgewinn erzielen, doch die Defense war immer zur Stelle, wenn es eng wurde und über das gesamte Spiel blieb den Vikings die Endzone verwehrt. In der Offense zeigten die Giants variantenreiches Spiel mit dazwischen eingestreuten Highlight- Plays. Mann des Spiels war aber eindeutig Running Back Wenzel Rock, der mit seiner unglaublich physischen Spielweise die Vikings Verteidiger reihenweise abprallen ließ. Am Ende stand ein ungefährdeter 32:0 Sieg am Scoreboard.

Die U18 konnte mit diesem Sieg Heimrecht in einem möglichen Finale erobern, im Halbfinale treffen die Grazer auf die Danube Dragons, die den Grunddurchgang auf Platz vier beendeten.

Der Giants-Nachwuchs ist powered by spark7 Steiermark und wird unterstützt von Institut Allergosan und ams AG.

Halbfinale U18

Projekt Spielberg Graz Giants vs. Danube Dragons
ASKÖ Stadion Eggenberg 11.11.2018, Kick Off 13:30

Halbfinale U13

Swarco Raiders vs. Projekt Spielberg Graz Giants
Innsbruck 10.11.2018, Kick Off 13:00

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei