Eine Überraschung gab es schon vor dem Spiel. Vikings Quarterback Christoph Gross verletzte sich gegen Prag am Seitenband, wird 4-6 Wochen ausfallen. Die EM-Teilnahme des Nationalteam-Quarterbacks soll aber, so Gross, nicht in Gefahr sein.
Die Wikinger brachten also Alexander Thury und Walerie Teplyi alternierend als Spielmacher und das klappte zunächst gar nicht.

Die Dragons ihrerseits waren bei der Vikings Defense gut aufgehoben. Ein Fieldgoal von Martin Wunderer aus 44 Yards war die einzige Ausbeute in Hälfte eins. Ein tiefer Pass auf Laurinho Walch brachte die Wikinger an die Dragons 1-Yard-Linie, von dort lief Emmanuel Moody zur 7:3-Halbzeitführung aus Sicht der Vikings.

Nach einem Halbzeitstand von 3:7 kam Alexander Thury immer besser ins Spiel, erhöhte zunächst mit einem Lauf auf 14:3 und noch vor dem letzten Seitenwechsel mit einem Pass auf Dominik Bubik zum 21:3 aus Sicht der Wikinger.

Die Dragons Offense kam nie im Spiel ins Laufen, so war es erneut ein langer Pass von Alexander Thury, dieses Mal auf Laurinho Walch, zur Vorentscheidung von 28:3.
Am Ende kamen die Dragons dann doch noch zu einem Erfolg. Der Touchdown von Georg Pongratz zum Endstand von 10:31 war aber nur mehr von kosmetischer Natur.

Stimmen zum Spiel:

Dragons Headcoach Ivan Zivko: „Wir haben sehr gut begonnen und fast eine Halbzeit gut mitgehalten. Besonders die unsere Defense hat einen sehr guten Kampf geboten gegen die Beste Mannschaft Europas. Dann machen Sie kurz vor der Halbzeit den ersten Touchdown und wir beim Kickoff nach der Pause einen Fumble, das hat uns das Genick gebrochen. Wir haben zwar immer weiter gekämpft, aber nie mehr den Anschluß gefunden. Es war nach der Pause eine Superleistung von Alex Thury, den ich als Coach ja auch vom Nationalteam kenne. Trotzdem ist das Ergebnis aus meiner Sicht zu hoch ausgefallen.
Wir schauen aber weiterhin immer von Spiel zu Spiel und bereiten uns jetzt auf das Spiel gegen die Panthers vor. Der dritte Platz im Grunddurchgang ist weiterhin unser Ziel.“

Vikings Heradcoach Chris Calayacay: „Wir haben ein bisschen gebraucht ins Spiel zu kommen, aber wenn man einen neuen Quarterback hat braucht es das natürlich. Er war auch nervös und mußte sich erst zurechtfinden.Gegen Ende der ersten Halbzeit hab ich  ihn dann für 3 Spielzüge vom Feld genommen, das war die Pause, die er gebraucht hat. Als er zurückgekommen ist wirft er seinen ersten Touchdown und in der 2. Halbzeit war das Spiel viel besser.“

MVP Alexander Thury (QB Vikings): „Ich habe am Montag nach dem Prag Spiel erfahren, dass ich gegen die Dragons starten werde, also habe ich 2 aufregende Wochen hinter mir. Ich hatte ja in sehr gute Fußstapfen zu treten, in die von Chris Gross, dem besten Quarterback Europas. Ich habe dann auch sehr nervös angefangen und die Pässe überworfen. Aber beim 2 Minute Drill der ersten Halbzeit habe ich mich erfangen und ab dann war es ein super Spiel, wie man es sich als neuer Starter in der AFL wünscht.“

AFL

Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 1o:31
(0:0/3:7/0:14/7:10) Spielstatistiken
SO 13. April 2014 15:00 Uhr · Stadion Stadlau, Wien

Scorer Dragons:

Touchdown: Georg Pongratz
Extrapunkt: Martin Wunderer
Fieldgoal: Martin Wunderer

Scorer Vikings:

Touchdowns: Emmanuel Moody, Alexander Thury, Dominik Bubik, Laurinho Walch
Extrapunkte: Christopher Kappel (4)
Fieldgoal: Sebastian Daum

Fotogalerie ©Herbert Kratky

DRA vs. VIK 13.4.2014


Blue River Bowl Historie 2009-2014

Blue River Bowl I 18.4.2009
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 57:30

Blue River Bowl II 10.5.2009
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 24:27

Blue River Bowl III
 12.6.2010
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 28:3

Blue River Bowl IV 26.6.2010
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 31:24

Blue River Bowl V 22.5.2011
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 42:0

Blue River Bowl VI 31.3.2012
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 3:39

Blue River Bowl VII 20.5.2012
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 37:7

Blue River Bowl VIII 15.7.2012
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 48:32

Blue River Bowl IX 21.4.2013
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 27:12

Blue River Bowl X 12.5.2013
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 35:62

Blue River Bowl XI 14.7.2013
Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons 35:15

Blue River Bowl XII 13.7.2014
Danube Dragons vs. Raiffeisen Vikings 10:31

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments