Das Virus bedeutet für alle Footballklubs immense Einschnitte im alltäglichen Leben. Seitdem die Regierung jeglichen Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt hat, dürfen natürlich auch keine Gamedays mehr stattfinden. Die SsangYong Dragons ergreifen nun die Initiative und bitten um Unterstützung für das imaginäre Spiel SsangYong Dragons vs. AFC Covid-19.

Das Ticket kostet € 3,90, das VIP-Ticket gibt’s um € 16,90. Zweiteres enthält einen Gutscheincode für 20 Prozent Ermäßigung beim Kauf einer Saisonskarte 2021. Die Einnahmen gehen direkt an den Verein, der durch den Ausfall der Frühjahrssaison eine erhebliche finanzielle Lücke schließen muss.

Das Ziel der Dragons ist es, das imaginäre Stadion Donaufeld komplett zu füllen und den Zuschauerrekord aus der letzten Saison zu knacken.

Dazu deren Präsident Roland Brandt: „Es ist für alle eine herausfordernde Zeit. Wir brauchen gerade jetzt die Unterstützung von allen. Durch unsere treuen Fans haben wir schon oft einen Rückstand gedreht – so haben wir schon viele Spiele gewinnen können. Auch im imaginären Spiel gegen Covid-19 brauchen wir diese Kraft, um als Sieger vom Platz zu gehen.“

Ticket-Informationen

Tickets können ab 22. April 2020, 17:00 Uhr über die Homepage der Danube Dragons bezogen werden.

AFBÖ verschiebt alle Football-Ligen auf den Herbst

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei