Nach dem äußerst erfolgreichen Grunddurchgang in dem man in acht Spielen genauso viele Siege erringen fiebert die Mannschaft dem Halbfinale entgegen.

Die Ducks haben sich dafür was besonderes einfallen lassen und öffnen die Stadiontüren schon um 15:00.

Ein Showtraining der U13 und U15 Mannschaften, die Möglichkeit sich selbst im Football oder Cheerleading bei einer der Stationen im Football Park zu versuchen, die Fotobox powered by Consultech, fotografiere dich als Footballer oder Cheerleader, gratis Yoga Stunde, die RampantLion Pipe Band, das Maskottchen McDucky sowie Walter Reiterer, Moderator von Puls 4 als Stadionsprecher warten auf die Besucher.

Obfrau Stv. Gerd Harlander: „Das wird ein wahres Footballfest bei dem wir für alle was zu bieten haben. Die Voranmeldungen laufen extrem gut und wir erwarten über 500 Zuseher. Unsere Mannschaft ist voll motiviert und bereit erstmals in dieser Saison auf Salzburger Stadt Boden ihr Können zu zeigen. Es zahlt sich aus bereits früher ins Stadion zu kommen und die ganzen Sideevents zu erleben“.

Das sagen die Warlords zum kommenden Spiel:

„Wir hatten diese Saison definitiv keine leichte Zeit. Wir mussten das ganze Jahr mit Rückschlägen kämpfen und uns immer wieder neu sammeln und die Herangehensweise ändern. Speziell die schweren Verletzungen von einigen Schlüsselspielern und die erschwerte Trainingssituation (wir haben heuer auf drei unterschiedlichen Trainingsplätzen über ganz Wien verteilt, trainiert) waren eine große Herausforderungen. Wir haben es aber als Team geschafft von Woche zu Woche immer wieder neue Dinge zu kompensieren und wir konnten eine solide Saison spielen die uns am Ende auch in die Playoffs gebracht hat. Durch all die Spieler auf neuen Positionen haben wir erst spät in der Saison ins Spiel gefunden, sind aber von Game zu Game besser und gefestigter geworden. Alles in allem können wir also sehr stolz auf unsere Leistung dieses Jahr sein. Unser Ziel ist jedoch weiterhin die Iron Bowl und der Aufstieg in die Div I. Daher haben wir die wichtigsten Spiele dieses Jahr noch vor uns.“ — Florian Keringer, Head Coach der Vienna Warlords.

Keringer über den Gegner: „Mit den Salzburg Ducks wartet ein sehr harter Gegner auf uns im Playoff. Das Team ist zurecht ungeschlagen und sehr gut gecoached. Wir hatten nun eine lange Pause bis zu diesem Spiel (Anm.: ein Monat), konnten ein wenig regenerieren und uns gut auf die Ducks einstellen. Ich denke den Zusehern wird ein toller Gameday mit einem sehr spannenden Spiel geboten. Unser Ziel ist klar: Wir wollen in die Iron Bowl.“

Warlords Präsident Gerhard Uhrovcsik: „Eine tolle Saison zu spielen ist eine Sache sie zu wiederholen eine Andere. Das große Verletzungspech vor und während der Saison musste von unserem Team erst verkraftet werden. Aber die Mannschaft hat Charakter gezeigt und sich über den Kampf in die Playoffs gespielt. Die Salzburg Ducks sind ein harter Gegner und verdient in den Playoffs. Es wird ein Sieg des Willens werden. Denn, dass sie Football spielen können haben beide Teams schon oft gezeigt.“

Division 2 Playoffs

#1B Salzburg Ducks (8-0) vs. #2A Vienna Warlords (5-3)
SA 6. Juli 2019 17:00 Uhr; Max Aicher Stadion · Salzburg

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei