Jason Garrett bleibt der NFC East erhalten. Der neue Giants Head Coach Joe Judge verkündete, dass der 53-Jährige den vakanten Posten des Offense Coordinator in seinem Trainerstab übernehmen wird. Garrett bekam bereits am Mittwoch, nach einem Vorstellungsgespräch mit Judge, das Jobangebot. Nach Beratung mit seiner Familie, nahm er es am Freitag an.

Bereits während der Trennungsphase in Dallas gab es Gerüchte, dass Garrett als Head Coach nach New York wechseln könnte. Den Posten bekam zwar Judge, aber der Weg bleibt der gleiche. Die Stadt kennt Garrett nur zu gut. Zum einen von seinen Duellen gegen die Giants, zum anderen war er von 2000 bis 2003 Backup-Quarterback der „Big Blue“.

Weiters verkündete Judge die Neuzugänge Patrick Graham als Defensive Coordinator/Assistant Head Coach so wie Thomas McGaughey als Special Teams Coordinator.

Neue Besen für die Giants und Panthers

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei