Alle 4 Teams im Einsatz
Auch dieses Wochenende hat keines der vier Nachwuchsteams der Swarco Raiders spielfrei.
Schüler und Junioren auswärts gegen starke Dragons Bereits am Samstag machen sich die Schüler und Junioren Teams der Swarco Raiders auf die lange Reise nach Korneuburg um gegen die Teams der Danube Dragons anzutreten. Beide Teams haben ihre Auftaktspiele gegen die Raiffeisen Vikings verloren, stehen also bereits ein wenig unter Zugzwang. Die Schüler Teams der Swarco Raiders und Danube Dragons trafen bereits im Frühling im ASKÖ-Cup aufeinander und lieferten sich ein wahres Offense Spektakel, das die Swarco Raiders knapp mit 62:57 für sich entscheiden konnten. Ein spannendes und hochklassiges Spiel scheint also vorprogrammiert. Die Junioren Teams der Swarco Raiders und Danube Dragons trafen heuer noch nie aufeinander. Die Danube Dragons Junioren haben wie jedes Jahr zahlreiche Nationalteamspieler in ihren Reihen und sind mit Sicherheit als sehr starker Gegner einzuschätzen. Die Swarco Raiders Junioren treten dieses Wochenende erstmals mit dem kompletten Team an und werden versuchen den ersten Sieg der heurigen Saison zu erringen.

Minis und Jugend suchen Revanche gegen Vikings
Am Sonntag um 12:00 bzw. 15:00 treffen die Minis und Jugend Teams der Swarco Raiders auf der Wiesengasse C in Innsbruck auf die Teams der Raiffeisen Vikings. Die Raiffeisen Vikings starteten vergangenes Wochenende perfekt in die heurige Nachwuchsmeisterschaft, rangieren bei den Schülern und Junioren auf Platz 1 der Tabelle, und werden versuchen mit den Minis und der Jugend gleichzuziehen.

Die Minis der Swarco Raiders sind das einzige Team, das vergangenes Wochenende einen Sieg verbuchen konnte und werden am Sonntag versuchen, mit einem Sieg gegen die Raiffeisen Vikings ihre Führung in der Tabelle auszubauen. Mit den Raiffeisen Vikings ist ein starker Gegner zu Gast, im ASKÖ-Cup im Frühling konnten sich die Swarco Raiders Minis mit 26:13 durchsetzen.

Die Jugend der Swarco Raiders musste bei der Niederlage vergangenes Wochenende gegen die Danube Dragons zwei schmerzhafte Verletzungen verbuchen. Am Dienstag kam dann die freudige Nachricht von Teamarzt Dr.Hoser, dass beide Spieler für das Wochenende zu 100 Prozent fit sein werden. Beim Abschlusstraining Freitag Abend wird der Coaching Staff wieder mit dem kompletten Team arbeiten können und auch am Sonntag wird das Team komplett und höchst motiviert gegen die Raiffeisen Vikings antreten, gilt es doch dem Heimpublikum zu beweisen dass die Swarco Raiders Jugend auch heuer um den Meistertitel mitspielen möchte.

Nachwuchs-Termine am kommenden Wochenende

Samstag
13:00, Villach, Admira Stadion
Schüler G2 – Carinthian Black Lions vs. Cineplexx Blue Devils
13:00, Traun, Stadion Traun
Jugend G2 – Steelsharks Traun vs. Salzburg Bulls
14:00, Rattenfängerstadion Korneuburg
Schüler-G1: Danube Dragons vs. Swarco Raiders
15:30, Traun, Stadion Traun
Junioren G2 – Steelsharks Traun vs. Salzburg Bulls Sonntag
17:00, Rattenfängerstadion Korneuburg
Junioren-G1: Danube Dragons vs. Swarco Raiders

Sonntag
12:00, Innsbruck, Wiesengasse
Minis G1 – Swarco Raiders vs. Raiffeisen Vikings
15:00, Budapest, BVSC Stadion
Junioren G2: Budapest Wolves vs. LA Titans
15:00, Innsbruck, Wiesengasse
Jugend G1 – Swarco Raiders vs. Raiffeisen Vikings
15:00, Loipersorf, Waldstadion Dietersdorf
Junioren G2 – CNC Gladiators vs. Carinthian Black Lions

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei