Möglich wurde das durch Vereinsneugründungen der Galdiators Ried und der Huskies Wels, die mit den Steelsharks Traun und Gmunden Rams um den ereten Cuptitel in Oberösterreich kämpfen werden.

Der Modus: In der Vorrunde heißt es „Jeder gegen Jeden“, wobei die Spieldauer mit zwei Mal sechs Minuten einem Viertel entspricht. Anschließend werden dann die Plätze 3 und 4 sowie der Cupsieg in je einer weiteren Begegnung in selber Länge ausgespielt, am Ende haben alle Teams vier volle Viertel gespielt.

Titelfavorit sind die Steelsharks, die mit einer gemischten Mannschaft aus AFL- und Division-4-Spielern antreten werden, die Gmunden Rams wollen zumindest ihren laut Papier zweiten Rang in der Hackordnung verteidigen.

1. OÖ-Cup
Samstag, 25.8., Huskies-Arena Wels

11:00: Steelsharks Traun vs. Gmunden Rams
11.30: Huskies Wels vs. Gladiators Ried
12:00: Gmunden Rams vs. Huskies Wels 
12:45: Gladiators vs. Steelsharks Traun 
13:30: Gmunden Rams vs. Gladiators Ried
14:15: Huskies Wels  vs. Steelsharks Traun 

15:00: Spiel um Rang 3 (3. vs. 4.)
16:00: Finale (1. vs. 2.)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei