Der Defensive Lineman hat mit seinen gerade 17 Jahren schon einiges erlebt. Seit sechs Jahren spielt der Kärntner Football bei den Carinthian Lions bzw. Carinthian Black Lions. 2013 wurde er mit dem Junioren-Nationalteam Europameister in Deutschland und auch bei der eben beendeten Junioren WM in Kuwait stand er für Rot-Weiß-Rot am Feld. Mit seinem Team erreichte er heuer das Finale der Division 1 – die Silver Bowl XVII.
Nun packte er seine Koffer und befindet sich am Weg nach Mexia in Texas, ca. eine halbe Autostunde südlich von Dallas. Er wird dort das kommenden Schuljahr an der High School verbringen und auch Football spielen.
"Ich habe ich die Möglichkeit ein Jahr den „American Dream“ zu leben. Es sind nur noch wenige Stunden bis ich in den Flieger steige, langsam wird mir bewusst was für eine tolle Möglichkeit sich mir da bietet. Ich hatte auch schon Kontakt mit einigen meiner zukünftigen Teamkollegen von meiner High School und sie freuen sich schon dass ich das kommende Jahr mit ihnen verbringe.", so Schmied.
Die Mexia High stellt mit dem Pittsburgh Steelers O-Liner Kelvin Beachum aktuell auch einen Spieler in der NFL. Vor drei Jahren hatte die Schule noch einen 0-10 Record, danach übernahm ein neuer Headcoach das Ruder welcher das Team letztes Jahr sogar in die Playoffs führte. Die Erwartungen dieses Jahr sind dementsprechend hoch.
»Highlight Tape von Schmied aus der Saison 2014

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei