Der Vizemeister gegen den Vorletzten, der noch Tabellendritte gegen den Tabellensiebenten.

Was gibt es für die Steelsharks in dem Spiel zu holen? Hoffentlich viele Zuschauer, einen schönen Gameday und ein knapperes Ergebnis als noch 2017. Damals unterlagen die Oberösterreicher den Tirolern mit 62:14. Für die Raiders, die nach der Niederlage in Wien bei den Vikings auf den dritten Tabellenplatz zurückgefallen sind, ein must win, um wieder an den Mödling Rangers vorbei zu kommen. Vorausgesetzt die Niederösterreicher schlagen nach den Giants und Silverhawks nicht auch die Vikings.

Raiders Head Coach Shuan Fatah erwartet einen Pflichtsieg gegen den Vorletzten in der Tabelle: „Wir müssen die gute Form vom letzten Spiel mitnehmen und gegen die Steelsharks performen. Wichtig ist es, unser hohes Level durchzuspielen.“

AFL
Steelsharks Traun vs. Raiders Tirol

SA 5. Mai 2018 17:00 Uhr, Sportzentrum Traun

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei