Zum achten Mal ist der Getränkehersteller Pepsi Hauptsponsor der Halbzeitshow der Super Bowl. Zum ersten Mal bringt er die beiden Superstars Jennifer Lopez und Shakira gemeinsam auf eine Bühne.

„Seit ich Diana Ross in der Halftime Show in den Himmel fliegen sah, träumte ich davon selbst bei der Super Bowl aufzutreten“, so Lopez. „Dass es nun das 100. Jubiläum der Liga ist und ich mit einer befreundeten Latina auftreten kann, macht es noch spezieller.“

Gemeint ist damit Kollegin Shakira, die sich in einem Statement geehrt fühlt „eine der größten Bühnen zusammen mit einer befreundeten Künstlerin betreten zu dürfen, um die Latinos und Latinas der USA und er ganzen Welt zu repräsentieren.“ Es sei „ein wahrer ‚American Dream'“.

Jennifer Lopez is eine mehrfach preisgekrönte Sängerin, Schauspielerin und Produzentin mit über 75 Millionen verkauften Tonträgern. Die aus Kolumbien stammende Shakira ist mehrfach mit einer GRAMMY® ausgezeichnet worden und dazu die einzige Künstlerin aus Südamerika, die einen Nummer 1-Hit in den USA landen konnte.

Pepsi ist seit insgesamt 18 Jahren Partner der NFL und brachte in der Zeit Künstler wie Beyoncé, Justin Timberlake, Lady Gaga, Katy Perry, Bruno Mars, Prince und Madonna auf die Bühne der Super Bowl Halftime Show.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei