Der 40-jährige Quarterback der New England Patriots der heute Nacht (ab 22:40 Uhr live auf Puls 4) um seinen sechsten Super Bowl Titel kämpft, wurde nach 2007 und 2010 zum dritten Mal zum wertvollsten Spieler der Liga gekürt. Er ist damit auch der älteste Spieler der jemals diese Auszeichnung erhielt.

Brady gewann mit 40 von 50 Stimmen, acht gingen an Todd Gurley (RB, Los Angeles Rams) und zwei an den verletzten Eagles Quarterback Carson Wentz. Brady führte die Regular Season mit 4577 Passing Yards an, 32 Touchdowns stehen acht Interceptions gegenüber.

Preise für Rams und Saints
Besagter Gurley konnte sich danach aber zumindest noch über den Offense MVP des Jahres freuen. Sein Trainer Sean McVay gewann als jüngster Head Coach der Liga in der Kategorie Coach Of The Year und mit Aaron Donald ging auch der Defense Spieler des Jahres nach LA. Gleich zwei Mal durften sich dann die New Orleans Saints freuen: Alvin Kamara (Offense) und Marshon Lattimore (Defense) sind die Rookies des Jahres. Zuvor gewann Kamara bereits das Publikumsvoting als Rookie MVP 2017.

Ebenfalls gestern Nacht wurde die Hall Of Fame Klasse von 2017 vorgestellt. Mit Terrell Owens und Ray Lewis ziehen zwei sehr polarisierende Persönlichkeiten in die NFL HoF ein, dazu gesellen sich noch Brian UrlacherRandy Moss und Brian Dawkins.

###

###

Alle Awards 2017:

Most Valuable Player Tom Brady New England Patriots
Coach of the Year Sean McVay Los Angeles Rams
Comeback Player of the Year Keenan Allen Los Angeles Chargers
Offensive Player of the Year Todd Gurley Los Angeles Rams
Defensive Player of the Year Aaron Donald Los Angeles Rams
Offensive Rookie of the Year Alvin Kamara New Orleans Saints
Defensive Rookie of the Year Marshon Lattimore New Orleans Saints
Assistant Coach of the Year Pat Shurmur Minnesota Vikings
Art Rooney Sportsmanship Award Luke Kuechly Carolina Panthers
Walter Payton Man of the Year J.J. Watt Houston Texans
Deacon Jones Award Chandler Jones Arizona Cardinals
Air Player of the Year Carson Wentz Philadelphia Eagles
Ground Player of the Year Todd Gurley Los Angeles Rams
Salute To Service Award Andre Roberts Atlanta Falcons
Performance Play Vikings Minneapolis Miracle​
Greatness on the Road Deshaun Watson Houston Texans
Clutch Performer Drew Brees ​New Orleans Saints
Tough Offensive Eagles Offensive Line
NFL HS Coach Rob Garrett Crenshaw HS
Celebration of the Year Eagles‘ Electric Slide
Game Changer Sam Gordon

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei