Und dabei geht es um nichts weniger als den letzten Platz für das Play-Off-Semifinale! Die Ausgangslage ist klar: Die elf Punkte der Auswärtsniederlage müssen aufgeholt werden, dann überholen die Rams noch die Celtics. Bei jeder Niederlage und bei jedem Gmundner Sieg bis zu 10 Punkten Differenz fahren hingegen die Salzburger zum Halbfinale nach Znaim.

Damit ist genügend Brisanz in der Begegnung mit dem Dauerrivalen, gegen den die meisten Bewerbsspiele in der Gmundner Football-Geschichte ausgetragen wurden. Und da gilt es auch, eine bisher noch weiße Heimweste gegen die ehemaligen Devils zu verteidigen: Fünfmal in bisher fünf Versuchen konnte man die Pinzgauer in Gmunden besiegen. Darüber hinaus will man noch zwei Serien verlängern: Einserseits möchte man zum dritten Mal in Folge in die Postseason einziehen und andererseits möchte man die erste "losing season", also mehr Niederlagen als Siege, seit dem Jahr 2011 vermeiden.

Genug Brisanz in dieser Begegnung, bei der die Rams daher besonders auf die Unterstützung ihrer Fans hoffen!

Division 3
Gmunden Rams vs. Pinzgau Celtics

Samstag, 23. Juni 2018, 17:00 SEP Arena Gmunden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei