The Crew Wozlaw (Breslau) landeten überhaupt erst im EFAF-Cup, als die CEFL die Polen wog und für nicht schwer genug befand, um in der Central European League mitspielen zu können. Die EFAF hatte Mitleid mit den Ausgesperrten und nahm sie in den Cup-Spielplan auf.

Tolle Kulisse
Dass in Polen American Football angesagt ist, zeigte die Zuschauerkulisse. Gut und gerne 1500 Fans kamen ins Breslauer Olympiastadion. Dort sahen sie aber nur ein Team spielen – die Prag Panthers. Die Tschechen gingen bereits im ersten Viertel mit 22:0 in Front, rotierten noch vor der Halbzeit und gaben allen ihren Spielern die Chance sich zu zeigen. Bis zur Pause erhöhte der tschechische Meister auf 34:0 und hatte auch nach dem Kabinengang keinerlei Probleme mit der Breslauer Crew.

Lediglich vier First Downs des Gegners ließen die Panther in diesem Spiel in Summe zu. 53:0 lautete das für die Polen noch recht schmeichelhafte Endergebnis, welches wesentlich höher ausfallen hätte können, wären bei Prag die Starter über die gesamte Spielzeit am Feld geblieben.

Showdown in Prag
In der EFAF-Cup Gruppe D läuft alles auf einen Showdown am 11. Mai hinaus, wenn die Danube Dragons in der tschechischen Hauptstadt bei den Panthers gastieren. Übernächstes Wochenende, am 19. April, empfangen die Drachen die Polen-Crew im Rattenfänger-Stadion Korneuburg zur Pflichtübung.

Bergamo in Bedrängnis
Der erste Auftritt der Bergamo Lions in der EFL (Euro Bowl) verlief deutlich anders als erwartet. Die Thonon Black Panthers (FRA) verloren zwar auswärts gegen L’Hospitalet Pioners ihr erstes Spiel, leisteten den italienischen Löwen aber heftigen Widerstand. Zur Pause führte der französische Vizemeister mit 21:19, bevor der dreifache Euro Bowl-Champion aus Norditalien im dritten Viertel alles klar machte. Endstand 39:27 aus Sicht Bergamos. Durchatmen bei den Vikings, die sich die Lions im Viertelfinale wünschen. Dazu müssen sie Italiener am 19. April die Pioniere aus der Barca-Vorstadt L’Hospitalet schlagen.

EFAF-Cup
Gruppe D
The Crew Wrocław vs. Prague Panthers 0:53
(0:22, 0:12, 0:12,0:7)
Gruppe C
Berlin Adler vs. Amsterdam Crusaders 26:12
(3:0/16:0/7:6/0:6)

EFL
Division 1
Thonon Black Panthers vs. Bergamo Lions 27:39
(14:7/7:12/0:14/6:6)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei