Die U13 hat am Samstag bei den SonicWall Rangers erneut die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln. Die Rangers stehen nach den ersten beiden Spielen ebenfalls bei zwei Niederlagen, sind ob des Heimvorteils vielleicht leicht zu favorisieren. Spielbeginn ist um 11:00 in Mödling.

U15 bei den Raiders

Ebenfalls am Samstag reist die U15 mit zwei Siegen im Gepäck zu den Swarco Raiders nach Tirol. Die Tiroler haben einen Sieg und zwei Niederlagen auf dem Scoreboard und die Giants Jungs werden alles unternehmen, um auch in Tirol siegreich vom Feld zu gehen.

Das erste Spiel in Graz konnte die U15 der Projekt Spielberg Graz Giants mit 33:13 gegen die Raiders gewinnen. Diesmal sind die Vorzeichen umgekehrt und unsere jungen Sportler müssen mit einer langen Busfahrt klarkommen. Spielbeginn ist um 15:30 in Wattens.

Raiders am vergangenen Wochenende makellos

Nach den erfolgreichen Spielen am letzten Wochenende -alle Swarco Raiders Team gewannen ihre Spiele- ist die Motivation natürlich groß. Zusammen mit der Unterstützung durch die Raiders-Family wollen die Teams den Kurs beibehalten.

„Wir treffen ‚back to back‘ auf die Dragons mit der U13. Das erste Spiel ist relativ deutlich ausgegangen, aber die Dragons hatten einen guten Start. Diesen gilt es dieses Wochenende zu verhindern. Die Giants gewannen das letzte Spiel in Graz klar gegen unsere U15. In dieser Begegnung ist es wichtig, dass wir fehlerfrei spielen und so unseren zweiten Sieg der Saison einfahren können„, so Raiders Nachwuchskoordinator Florian Grein.

Um 13:00 Uhr beginnt das Spiel der U13, um 15:30 Uhr das Spiel der U15. Tickets gibt es an der Tageskassa auf der Sportanlage Wiesengasse.

Am Sonntag ist die U18 der Giants zu Gast bei den Dragons

Die Dragons haben alle bisherigen Spiele sehr hoch gewonnen und sind deshalb zu favorisieren. Die junge Unit ist aber motiviert gegen den hohen Favoriten aus Wien ein gutes Spiel zu liefern. Spielbeginn ist um 15:00 in Wien.

Der Nachwuchs der Projekt Spielberg Graz Giants ist powered by spark7 Steiermark und wird unterstützt von ams AG und dem Insitut Allergosan.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei