Die Zuschauer im ausverkauften Lambeau Field erlebten bereits in der ersten Hälfte einen wahren Punktereigen. Alleine vier Touchdowns fielen im Eröffnungsviertel des NFL-Kickoff-Spiels zwischen dem aktuellen Champion Green Bay und ihrem Vorgänger aus New Orleans.

Packers Spielmacher Aaron Rodgers (27/35, 312 yds, 3TDs) bediente Greg Jennigs, Jordy Nelson und Randall Cobb mit Touchdown-Pässen, Saints Quarterback Drew Brees (32/49, 419 yds, 3TDs) traf im Gegenzug Robert Meachem. Bei 21:7 wurden die Seiten erstmals gewechselt.

Nach einem Fieldgoal durch Veteran John Kasay, der für den verletzten Garrett Hartley (Hüfte) geholt wurde, verkürzte kurz danach Saints-Neuzugang Darren Sproles mit einem Punt-Return auf 21:17. Das letzte Wort vor der Pause sprach Packers RB John Starks mit einem 17-Yards Touchdown-Lauf.
Ein vielversprechender Drive der Saints zu Wiederbeginn endete "nur" mit dem zweiten Fieldgoal von Kasay, zuvor Brees für 13 Yards Raumverlust von Erik Walden gesackt wurde. Doch Rooke Randall Cobb retournierte den darauf folgenden Kickoff der Gäste aus New Orleans über 108 Yards (neuer Klubrekord und geteilter NFL-Rekord!) zur 35:20-Führung der Hausherren. Die Antwort der Saints folgte postwendend. Ein 29-Yarder von Brees auf Devery Henderson und die Saints waren bei 35:27 wieder auf einen Score dran.

Die Gäste ließen eine gute Möglichkeit zum Ausgleich aus (4th & out in der Packers Redzone) und wurden im vierten Quarter dafür bestraft, als Fullback John Kuhn zum 42:27 für die Hausherren lief.

Ein weiteres Mal konnten die Saints verkürzen. Der dritte Touchdown-Pass von Drew Brees ging auf Tight End Jimmy Graham. Bei 42:34 versuchten sie den Onside-Kick, die Packers konnten das Ei aber zwei Minuten vor Ende des Spiels sichern.

Die Gäste bekamen jedoch noch 55 Sekunden vor dem Schlusspfiff ihre letzte Chance und Drew Brees führte sein Team mit Pässen über das Feld. Nach einer Pass-Interfenrece an Darren Sproles in der Endzone scheiterte Rookie Mark Ingram jedoch bei ausgelaufener Uhr von der 1-Yard-Linie der dann doch noch starken Green Bay-Defense.

NFL-Kickoff-Game
Green Bay Packers vs. New Orleans Saints 42:34

(21:7/7:10/7:10/7:7)
8. September 11 | 8:30 ET
Lambeau Field | Green Bay/WI
Zuschauer: 70.555
»Game Stats«

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei