Österreichs U13 schlug zum Auftakt der NGB die Budapest Wolves mit 44:6, die U15 legte mit einem 59:12-Erfolg gegen die Munich Cowboys nach. Zum Abschluss fuhr die U17 gegen das ungarische U18 Nationalteam einen ebenfalls deutlichen 35:6-Sieg ein. Bislang haben die Auswahlmannschaften bei allen fünf Next Generation Bowls noch nie ein Spiel abgegeben,

Vor der NGB V fand ein dreitägiges Trainingscamp mit allen Spielern statt, um das Playbook zu studieren. Die U17 ist zudem das Sprungbrett für eine Camp Nominierung für das so erfolgreiche U19 Nationalteam, welches vier Mal in Folge Europameister wurde.

Die Next Generation Bowl findet seit 2013 nach Ende der Nachwuchsmeisterschaften statt und soll den besten Spielern die Gelegenheit geben, über Vereins- und nationale Grenzen hinweg, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennenzulernen und die Kräfte im Football zu messen.

Next Generation Bowl 2017

Sonntag 19. November 2017, Ravelinstrasse Wien

U13
Team Austria vs. Budapest Wolves 44:6
(8:0/12:0/8:6/16:0)

U15

Team Austria vs. Munich Cowboys 59:12
(24:6/21:6/7:0/7:0)

U17

Team Austria vs. Team Hungary 35:6
(14:0/7:6/14:0/0:0)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei