Demnach wurde die Verlängerung der virtuellen Offseason über die vorherige Frist von 15. Mai hinaus in einer internen Sitzung beschlossen, die nicht öffentlich bekannt gemacht wird.

NFL-Teams veranstalten normalerweise im Mai sogenannte „Organized Team Activities“ (OTAs), gefolgt von den Juni-Minicamps. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden diese Aktivitäten derzeit nur aus der Ferne virtuell durchgeführt.

Coaching- und Schulungsmitarbeiter treffen sich mit den Spielern in Online-Klassenzimmern und kommunizieren über digitale Anwendungen, anstatt dem direkten Kontakt in Teameinrichtungen, die seit Ende März geschlossen sind. Die Besprechungseinheiten dürfen vier Stunden pro Tag und vier Tage pro Woche stattfinden. Teams dürfen darüber hinaus jedem Spieler bis zu 1.500 US-Dollar für Ausrüstung schicken.

Liga nimmt Klubs in die Pflicht

Alle 32 Teams müssen bis Freitag bei der Liga Pläne für die Wiedereröffnung ihrer Einrichtungen einreichen. Das obwohl noch kein Termin für solche Wiedereröffnung feststeht. Trainingseinheiten außerhalb der Saison (OTAs und Minicamps) müssen allenfalls bis zum 26. Juni, eine Woche später als gewöhnlich, enden. Das könnte sich, je nach Entwicklung der Pandemie, noch ändern.

Laut einem Memo an die Teams wird die Liga sie umgehend darüber informieren, wie sie mit den Aktivitäten auf dem Spielfeld fortfahren sollen, „wenn die Einrichtungen des irgendwann im Juni wiedereröffnet werden“. Die Liga arbeitet mit medizinischen Beratern zusammen, um Abläufe für die Wiedereröffnung von Einrichtungen zu erstellen.

Seit fast drei Monaten hält die NFL an ihrem Zeitplan für die Durchführung des Scouting-Combines, der Free Agency, des Drafts und der Veröffentlichung des Spielplans fest. Für den Fall, dass auf Grund der Pandemie Spiele ohne Fans oder an anderen Orten gespeilt werden müssen, wurden Notfallpläne für die Pre Season und Regular Season erstellt. Die Liga geht aber weiterhin von einem planmäßigen Saisonstart am 10. September aus.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei