Die Blue Devils, die ihren US Spielmacher Blake Bolles im Laufe der Woche entlassen hatten, konnten vor allem mit der Offense nicht genug ausrichten, zu stark war die Grazer Verteidigung erneut eingestellt.
Bei schwierigen Bedingungen, in Hohenems wehten vor allem am Anfang sehr starke böige Winde über das Stadion, setzten beide Teams hauptsächlich auf das Laufspiel. Matthias Kiegerl als ständiger Rammbock, dazwischen einige Läufe der US Boys ONeil Blake und Clint Floyd. So war es auch Blake der im ersten Drive eine Lücke in der massierten Verteidigung der Vorarlberger fand und über 65 Yards in die Endzone sprintete. Doch die Blue Devils konnten schnell ausgleichen.  Christian Steffani trug eine Interception zum 7:7 Ausgleich in die Gazer Endzone zurück. Noch im ersten Viertel gelang den Giants die erneute Führung. Quarterback Christoph Gubisch auf Max Herdey zum 7:13. Der PAT von Marco Zöchner wurde geblockt.
Im zweiten Viertel zuerst ein Field Goal von Zöchner zur 7:16 Führung, dann – nur eine Sekunde vor Ende der ersten Halbzeit – ein Pass von Gubisch auf Clint Floyd, der den Ball in der Endzone sicher fangen konnte. Halbzeitstand somit 7:23.
Die erste Angriffsserie der Blue Devils nach Wiederbeginn endete mit einer starken Verteidigungsaktion der Giants. Defensive End Daniel Schönet war mit einem Sack gegen den neuen Quarterback der Vorarlberger, Beat Gaechter, zur Stelle. Dabei konnte er den Ball frei schlagen und gleich selbst erobern. Wenig später war es erneut Clint Floyd, der zum 7:30 in die Endzone lief. Zu diesem Zeitpunkt wurde vor allem in der Verteidigung der Grazer bereits ordentlich rotiert, viele Spieler bekamen bereits früh Einsatzzeit.
Kurz nach Beginn des vierten Viertels die letzten Punkte für die Giants. QB Gubisch fand über 48 Yards seinen Wide Receiver Philipp Sommer zum 7:37. Es wurde nun munter weiter rotiert, der gesamte Kader der Giants kam zum Einsatz. 4:24 vor Ende des Spiels gelang den Blue Devils noch ein Anschluss Touchdown zum Endergebnis von 14:37. Erneut war es Christian Steffani, der die Vorarlberger Punkte besorgte.
AFL
Cineplexx Blue Devils vs. Projekt Spielberg Graz Giants 14:37

(7:13/0:10/0:7/7:7)
Spielstatistiken
SO 22. Mai 2016 15:00 Uhr, Herrenriedstadion Hohenems

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei