Mit 35:10 setzten sich die Wiener die Wiener überraschend klar im Telfer Sportzentrum gegen die Alterskollegen der Spielgemeinschaft Red Lions Hall und Telfs Patriots durch, nachdem die Tiroler im Grunddurchgang keinen einzigen Score gegen sich zuließen und ein Spiel sogar dreistellig gewinnen konnten.
Damit sind die Knights Back2Back Jugendcup-Champion, bereits im Vorjahr ging dieser Titel an die schwarzen Ritter. MVP wurde Knights Quarterback Daniel Waldhäusl.
Ein zweites Sonntagsspiel gab es nicht, denn das Spiel um Platz 3 bei der U19 in Villach musste vor Ort abgesagt werden. Der Platz war unbespielbar.
Jugend 9-Mann Cupfinale
SG Telfs Patriots/Red Lions Hall vs. Vienna Knights 10:35
(2:7/0:14/0:7/8:7)
10. November 2013 13:00 Uhr, Sportzentrum Telfs
Fotogalerie (©Karin Lichtenauer):

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei