Denver zerpflückt Arizona

Die  Niederlagenserie der Denver Broncos ging Donnerstagnacht mit einem 45:10 Kantersieg über die Arizona Cardinals zu Ende.

0
107

Nach vier Niederlagen en suite fand der dreifache Super Bowl Champion gegen erneut schwache Cardinals wieder auf die Siegerstrasse zurück. Für Arizona ist es die sechste Niederlage im siebenten Spiel.

Drei Interceptions an Cardinals Quarterback Josh Rosen besiegelten das Schicksal der Gäste, zwei Mal führte der Ballverlust direkt zu Touchdowns.

Dazu präsentierte sich auch die Offense Denvers in experimentierfreudiger Laune. Wide Receiver Emmanuel Sanders fing und warf zu einem Touchdown.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei