Nach dem 40:13 (19:7) Sensationssieg des österreichischen Vizemeisters Swarco Raiders Tirol über die Millionentruppe des regierenden deutschen Meisters Braunschweig Lions haben sich nun die Swarco Raiders Tirol verdienter Weise von Rang 3. auf Rang 2. verbessert. 
Und damit schreiben Österreichs American Footballer gleichzeitig Geschichte. Denn nie zuvor haben zwei österreichische Vereine die Nummer 1 und 2 einer Europarangliste belegt. Eine weitere Bestätigung für das hohe Niveau auf dem hier zu Lande dieser Sport ausgeübt wird, ist der stetig wachsende Zuschauerzuspruch.

Weitere Platzierungen österreichischer Teams unter Europas Top 20:
Turek Graz Giants (10.Rang) und Cineplexx Blue Devils aus Hohenems (14.Rang).

"Es ist eine wahre Freude!" strahlt Verbandschef Michael Eschlböck, "derzeit fast jede Woche eine neue Erfolgsmeldung für unsere Teams, Daumen halten dass das so bleibt."

Der nächste große Prüfstein für Österreichs American Footballer ist das Wochenende 20./21. Mai. Ein Deutsch-Österreichisches Gipfeltreffen.

Im Viertelfinale des EFAF Cup treten auswärts die Cineplexx Blue Devils gegen die Stuttgart Scorpions und die Turek Graz Giants gegen die Marburg Mercenaries an.

Im Grunddurchgang der European Football League (EFL) – der Champions League des American Football – trifft am 21. Mai auf der Hohen Warte Titelverteidiger Dodge Vikings Vienna auf den deutschen Vizemeister Hamburg Blue Devils.

Euro TOP 20
(Stand:09.05.2006)

1. Dodge Vikings Vienna (AUT)
2. Swarco Raiders Tirol (AUT)
3. Bergamo Lions (ITA)
4. Stockholm Mean Machines (SWE)
5. Marburg Mercenaries (GER)
6. Flash de la Courneuve (FRA)
7. Hamburg Blue Devils (GER)
8. Seinäjoki Crocodiles (FIN)
9. Braunschweig Lions (GER)
10. Turek Graz Giants (AUT)
11. Stuttgart Scorpions (GER)
12. Zurich Renegades (SUI)
13. Eidsvoll 1814’s (NOR)
14. Cineplexx Blue Devils (AUT)
15. P.A. Farnham Knights (GBR)
16. Bolzano Giants (ITA)
17. Warriors Bologna (ITA)
18. Moscow Patriots (RUS)
19. Pioners de l’Hospitalet (ESP)
20. Aix-en-Provence Argonautes (FRA)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei