Seit 14 Jahren mieten wir vom First Vienna FC 1894 das Stadion "Hohe Warte" an. Vor wenigen Wochen erfuhren wir eher zufällig aus zweiter Hand, dass der First Vienna FC 1894 – ohne uns darüber zu informieren – im äußersten linken und rechten Bereich der Tribüne ca. 380 Sitzplätze in Stehplätze umgewandelt hat.
Auf unsere Anfrage, warum dies geschehen ist, antwortete der First Vienna FC 1894 dahingehend, dass er von der österreichischen Fußball Bundesliga lt. Regulativ gezwungen wurde, alle vorhandenen Sitzbänke auf der Tribüne entweder in Einzelsitze oder in Stehplätze umzuwandeln. Da aber die finanziellen Mitteln des First Vienna FC 1894 beschränkt seien, ging sich die Umwandlung der gesamten Tribüne einfach nicht aus, so dass die oben erwähnte Anzahl an geplanten Sitzplätzen in Stehplätze umgewandelt wurden.
Die Raiffeisen Vikings Vienna versuchten darauf hin alles, um diese Stehplätze wieder in Einzel-Sitzplätze um zu bauen. Aber weder der First Vienna FC 1894, noch die Stadt Wien, noch private Sponsoren waren Willens, den finanziellen Aufwand von ca. 10.000 € zu übernehmen.
So bleibt uns derzeit nichts anderes übrig, die Freunde und Fans der Raiffeisen Vikings Vienna um sportliche Gelassenheit und Geduld zu bitten. Wir versuchen auch weiterhin das Möglichste, um eine Finanzierung auf die Beine zu stellen, welche die derzeitige  Stehplatz- Situation auf der "Hohen Warte" – im Sinne unserer zahlreichen Zuseher – wieder richtig stellt.
Mit sportlichen Grüßen
RAIFFEISEN VIKINGS VIENNA
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments