Die Swarco Raiders Tirol bleiben weiter auf der Siegerstraße. Am sechsten Spieltag schlugen die Tiroler die Raiffeisen Vikings Vienna im Spitzenspiel der Austrian Football League mit 22:20. Es war die erste Niederlage der Vikings seit dem Eurobowl-Finale 2012.
Scorer Raiders:
Touchdowns: Andreas Hofbauer (2)
Extrapunkte: Clemens Erlsbacher (2)
Fieldgoal: Clemens Erlsbacher (2)
Safety: by penalty vs. VIK
Scorer Vikings:
Touchdowns: Dominik BubikManuel ThallerAlexander Thury
Extrapunkte: Christopher Kappel (2)  
AFL
Swarco Raiders Tirol vs. Raiffeisen Vikings 22:20

»Spielstatistiken«
(7:0/8:0/7:14/0:6)
SA 3. Mai 2014 17:00 Uhr, Tivoli Stadion Innsbruck
Die Zusammenfassung des Spiels von raidersTV

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei