Am kommenden Samstag markiert das U18-Spiel zwischen den Vienna Vikings und den Danube Dragons den Beginn der Football Nachwuchsmeisterschaften in Österreich. Die beiden Programme stehen auch sinnstiftend für das was Post-Corona blieb: In den 11-Mann Altersklassen der Nachwuchsmeisterschaft treten nur noch die beiden Wiener Bundesligaklubs an.

15 Teams aus 7 Vereinen werden von 3. September bis 12. November sich 4 österreichische Meistertitel in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 ausspielen. Weniger Teilnehmer gab es zuletzt 2008 mit 12 Teams. Insgesamt spielten vor 14 Saisonen allerdings 31 Mannschaften mit, die niedrigeren Leistungsklassen (heute 9-Mann-Football genannt) hinzugerechnet (siehe Statistik weiter unten). Heuer sind es in Summe 29, immerhin 2 mehr als noch 2021 und 2020.

Auch die einst größeren Nachwuchsprogramme ziehen sich vermehrt in die 9-Mann-Bewerbe zurück. Die Raiders Tirol mit ihrer U18, die Graz Giants mit ihrer U14. Salzburg (3 Teams) Mödling (2), und Telfs (1) sind ausschließlich im 9-Mann-Football zu finden, der aber keine offiziellen Meister nennen kann.

Wenig Nachwuchs unter der AFL

Gar keine Nachwuchsteams 2022 stellen aus der AFL die Steelsharks Traun, aus der Division 1 sind die Vienna Knights, Amstetten Thunder, Styrian Bears, Schwaz Hammers und Styrian Hurricanes nicht dabei. Letztgenannte haben auch mit dem Herrenteam ihren Rückzug 2023 kürzlich bekannt gegeben und wollen in einer Restrukturierungsphase u.a. auch Nachwuchsspieler finden.

Nachwuchsmeisterschaft 2022 Spielplan

Aus dem restlichen Unterhaus sind nur die Ebenfurth Mustangs mit einem Nachwuchsteam am Start. 21 heimische Vereine, die 2022 an der Meisterschaft der Herren teilgenommen haben, haben keine eigene Nachwuchsmannschaft in einer der 7 Klassen (Meisterschaft oder Cup) genannt. Zwei Drittel der aktiven österreichischen Vereine stellen damit kein Nachwuchsteam im Herbst.

Nennungen Nachwuchsmeisterschaft 2022
U12 U14-9 U14 U16-9 U16 U18-9 U18
Mustangs Ducks Dragons Blue Devils Dragons Blue Devils Dragons
Raiders Giants Raiders Ducks Giants Ducks Giants
Tigers Rangers Vikings Invaders Raiders Raiders Invaders
Vikings Tigers Lions Vikings Vikings
Patriots
Rangers
Tigers
Entwicklung der Meisterschafts- und Cup Teilnehmer
Nachwuchs 2016-2022
2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022
U19: 3
U17: 7
U15: 8
U13: 7
25

U17-9: 5
U15-9: 4
U13-9: –
9

34
U17: 7
U15: 5
U13: 5

17

U17-9: 8
U15-9: 8
U13-9: 3
19
 36
U18: 10
U15: 5
U13: 6

21

U18-9: 5
U15-9: 6
U13-9: –
11
32
U18: 10
U15: 5
U13: 6

21

U18-9: 4
U16-9: 7
U13-9: –
11
32
U18: 5
U15: 5
U13: 6

16

U18-9: 4
U15-9: 7
U13-9: –
11
27
U18: 4
U16: 5
U14: 4
U12: 3
16

U18-9: 3
U16-9: 5
U14-9: 3
11
27
U18: 4
U16: 4
U14: 3
U12: 4
15

U18-9: 3
U16-9: 7
U14-9: 4
14
29
Weitere Teilnehmerzahlen:
Jahre 2011 2012 2013 2014 2015
2010: 32
2009: 34
2008: 35
2007: 31
MS: 17
U9-Cup: 14
Gesamt: 31
MS: 20
U9-Cup: 14
Gesamt: 34
MS: 21
U9-Cup: 11
Gesamt: 32
MS: 19
U9-Cup: 15
Gesamt: 34
MS: 19
U9-Cup: 15
Gesamt: 34
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments