Es war alles andere als schön anzusehen, was die beiden Teams den rund 200 Zuschauern in Wiener Neudorf in Hälfte eins zeigten. Fünf Fumbles auf Seiten der Rangers, wovon drei die Knights erobern konnten, aber deshalb keinen Vorteil daraus zogen, da sie ihrerseits drei Turnover On Downs produzierten. So ging es bei einem gerechten 0:0 auch in die Pause.

Die offensiven Spielanlagen der beiden Mannschaften völlig unterschiedlich. Während die Gäste aus Wien ihr Glück im Pass Spiel über QB Julian Trubel suchten, liefen die Rangers was ihre Runningbacks hergaben. Vor allem Lars Gabler, der neben Robert Holocher und Robert Dragotinits ins Nationalteam Camp nach Innsbruck nachrücken wird, hatte einen arbeitsreichen Tag. Aber auch QB Stefan Postel zeigte sich gut zu Fuß, gegen eine zum Teil sehr indisponiert wirkende Knights Lauf Defense.

Dieses Bild manifestierte sich zu Beginn des dritten Quarters als Stefan Postel zu den ersten Punkten in diesem Spiel für die Rangers lief (PAT Raphael Hackl, kick good). Julian Trubel konnte mit einem Pass auf Daniele Zainzinger für die Knights antworten, der Extrapunktversuch von Clemens Jagerhofer wurde aber geblockt. Bei 7:6 ging es in den letzten Spielabschnitt.

Und der gehörte wieder den Gastgebern. Stefan Postel erzielte zwei weitere Touchdowns, womit er alle drei TDs der Rangers in dem Spiel besorgte. Ein Extrapunkt von Hackl gut, der zweite geblockt – 20:6 stand es Mitte des letzten Spielabschnitts.

Die Knights kamen noch einmal über Clemens Jagehofer auf 20:12 heran, aber sowohl die 2-Point-Conversion als auch der anschließende Onside-Kick mißlang den Wienern, die Rangers konnten das Spiel mit acht Punkte Vorsprung nach Hause bringen.

Division 1
Kornmesser Rangers vs. Vienna Knights 20:12
(0:0/0:0/7:6/13:6)
14. Mai 11 | 17:00
Stadion FZZ | Wiener Neudorf

Football-Austria.com Spielbewertung: 
Spielniveau: 
Ambiente: 
Unterhaltungswert: 

Interview Videos mit Lars Gabler, Mathias Weinberger und Hany Razi

Live Kommentar zum Nachhören

Live Ticker zum Nachlesen

###NEWS_VIDEO_1###

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei