Baker Mayfield heisst der Overall 1st Round Pick des NFL Drafts 2018. Der aktuelle Heisman Trophy Gewinner ist der nächste Spielmacher für die Cleveland Browns, der die Franchise nach oben führen soll. Der Oklahoma Spielmacher verfügt mit 1.83m Körpergröße nicht gerade über die Idealmaße eines NFL Quarterbacks, ansonsten gilt er als fertig ausgebildet und ready to play Typ. Vermutlich wird er aber zunächst mal Tyrod Taylor bei Cleveland zuschauen.

Insgesamt wurden fünf Quarterbacks in der ersten Runde ausgewählt, mehr waren es nur beim Draft 1983 als es sechs waren, darunter die Herren Dan Marino, Jim Kelly  und John Elway. ob auch dieses Mal solche Kaliber dabei sind, werden die nächsten Jahre zeigen. Die Hoffnung verzweifelter NFL Franchises darauf ist groß.

So ging als Nummer 3 Pick USC Quarterback Sam Darnold an die latent schwache Offense der New York Jets. Die Buffalo Bills, die sich via Tampa Bay auf den siebenten Platz hoch handelten (dafür bekamen die Bucs beide Zweitrunden Picks der Bills) holten sich Josh Allen von Wyoming, wonach für die Arizona Cardinals der Weg frei war, um sich auf Platz 10 UCLA Quarterback Josh Rosen zu schnappen. Und an 32. Stelle ging ein zweiter Heisman Trophy-Gewinner weg: Der Sieger von 2016, Lamar Jackson von Louisville, hat bei den Baltimore Ravens seine vorläufige NFL Heimat gefunden.

Die weiteren Top Picks brachten auch Überraschung mit sich. Weniger die New York Giants, die sich an zweiter Stelle den sicherlich besten Runningback der 2018er Klasse mit Saquon Barkley (Penn State) sicherten, es waren die Browns, die an vierter Stelle mit Denzel Ward einen Defensive Back aussuchten. Den hatte nicht jeder Mock Draft zwingend so weit vorne, Cleveland könnte ein neuer Marshon Lattimore womöglich aber sogar mehr helfen als der 24. Quarterback. Die Colts reagierten auf ihre schwache O-Line und holten an sechster Stelle, so mutig wie richtig, einen Offensive Guard und auch die 49ers besorgten sich mit Mike McGlinchey von Notre Dame eine Verstärkung ihrer Offensive Line.

Die Draft Picks des NFL Drafts 2018 – Runde 1

# Team Spieler Pos College Notizen
1. CLE Baker Mayfield QB Oklahoma 2017  Heisman Trophy
2. NYG Saquon Barkley RB Penn State
3. NYJ Sam Darnold QB USC von Indianapolis
4. CLE Denzel Ward CB Ohio State von Houston
5. DEN Bradley Chubb DE NC State
6. IND Quenton Nelson G Notre Dame von NY Jets
7. BUF Josh Allen QB Wyoming von Tampa Bay
8. CHI Roquan Smith LB Georgia
9. SF Mike McGlinchey OT Notre Dame
10. ARI Josh Rosen QB UCLA von Oakland
11. MIA Minkah Fitzpatrick S Alabama
12. TB Vita Vea DT Washington von Buffalo via Cincinnati
13. WAS Da’Ron Payne DT Alabama
14. NO Marcus Davenport DE UTSA von Green Bay
15. OAK Kolton Miller OT UCLA von Arizona
16. BUF Tremaine Edmunds LB Virginia Tech von Baltimore
17. LAC Derwin James S Florida State
18. GB Jaire Alexander CB Louisville von Seattle
19. DAL Leighton V. Esch LB Boise State
20. DET Frank Ragnow C Arkansas
21. CIN Billy Price C Ohio State von Buffalo
22. TEN Rashaan Evans LB Alabama von Baltimore via Buffalo und  Kansas City
23. NE Isaiah Wynn OT Georgia von LA Rams
24. CAR D. J. Moore WR Maryland
25. BAL Hayden Hurst TE SC von Tennessee
26. ATL Calvin Ridley WR Alabama
27. SEA Rashaad Penny RB SD State von Green Bay via New Orleans
28. PIT Terrell Edmunds S Virginia Tech
29. JAX Taven Bryan DT Florida
30. MIN Mike Hughes CB UCF
31. NE Sony Michel RB Georgia
32. BAL Lamar Jackson QB Louisville von  Philadelphia

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei