Jugend
Swarco Raiders Tirol vs. Cineplexx Blue Devils
29. September 07 | 14:00
Tivoli W1, Innsbruck

Beginnen wird am Samstag um 14:00 Uhr die bisher noch ungeschlagene Jugend (2-0) gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Jugend der Cineplexx Blue Devils aus Hohenems (1-0). Das Jugend Team der Swarco Raiders geht als Favorit in diese Begegnung, nicht zuletzt wegen der unübersehbaren Überlegenheit an der Line – sowohl die vier starting Offense sowie die vier starting Defense Line wiegen nicht weniger als knapp eine halbe Tonne (450kg), und das bei der U16.

Minis
Swarco Raiders Tirol vs. Danube Dragons
30. September 07 | 11:00
Tivoli W1, Innsbruck

Minis starten Triple-Header am Sonntag
Am Sonntag kommt es dann zum Triple-Header, bei dem die Minis (1-1) um 11:00 Uhr das Retourspiel gegen die Danube Dragons (0-2) bestreiten. In Wien konnten die Swarco Raiders überlegen mit 47:15 gewinnen, ergo geht die von Quarterback Julian Mösl angeführte Mini Mannschaft als Favorit ins Spiel.

Schüler
Swarco Raiders Tirol vs. Danube Dragons
30. September 07 | 13:00
Tivoli W1, Innsbruck

‚Playoff-Spiel‘ der Schüler
Gleich im Anschluss daran um 13:00 Uhr kommt es zum wohl brisantesten Duell an diesem wahren Tiroler Football Wochenende. Die Schüler (1-0) empfangen ihre Alterskollegen und regierenden Meister der Danube Dragons (1-0). Dieses Spiel hat bereits Playoff-Charakter, denn der Sieger ist zumindest Zweiter nach dem Grunddurchgang und erhält Heimrecht mit möglicherweise einem leichten Gegner im Halbfinale. Dies wissen die Spieler rund um Headcoach Christian Bisjak, weshalb die Vorbereitung seit über einer Woche sehr intensiv und strukturiert läuft. Zudem gilt es die Scharte der knappen Niederlage aus dem heurigen ASKÖ-Cup im Frühjahr auszubessern.

Junioren
Swarco Raiders Tirol vs. Turek Graz Giants
30. September 07 | 15:00
Tivoli W1, Innsbruck

Königsklasse Junioren beendet Football Power-Weekend
Den letzten Auftritt an diesem Power-Weekend haben die Junioren (1-1) der Swarco Raiders. Am Sonntag um 15:00 Uhr empfangen sie die Turek Graz Giants (1-1). Die Giants haben gegen die Vikings mit 06:54 verloren, die Swarco Raiders konnten in einem spannenden Spiel letzte Woche die Vikings knapp mit 16:10 besiegen. Folglich gehen auch hier die von Quarterback Damaso Tarneller angeführten Tiroler als Favorit in diese Partie. Man darf auf ‚Herren-Nationalteamspieler‘ Running Back Philipp Margreiter gespannt sein, er hat gegen die Vikings nicht weniger als 290 Yards bei 33 Läufen und zwei Touchdowns erzielt.

Viel Show und ‚Good Food‘
Neben den Auftritten der Swarco Raiders PeeWees und Juniors Cheerleader, sowie Supersound von DJ Horst sorgt der Fanclub die Piratenbucht für das leibliche Wohl mit einem aufwendigen Catering.

Be there and support our Young-Stars
Das schmucke Tivoli W1 Stadion, umranded von einer Leichtathletik Bahn ist mit einer überdachten Tribüne ausgestatte und liegt westlich vom Tivoli Hauptstadion. Der Eingang ist an der Montessoristrasse (nur von Westen kommend zugänglich). Parken ist entweder am Parkplatz West (gebührenpflichtig) westlich von der Olympia-Eishalle sowie in der Wiesengasse unentgeltlich möglich.
(Text: Swarco Raiders)


Weitere Nachwuchsspiele am kommenden Wochenede

Jugend
Carinthian Black Lions vs. St. Pölten Invaders
29. September 07 | 14:00
Klagenfurt, Postsportplatz

Die Black Lions gewannen ihr erstes Spiel gegen die Turek Graz Giants. Kein Gradmesser, da die Grazer im Nachwuchsbereich keine Giganten sind. Die Spielgemeinschaft aus Rangers und Invaders ist in der Regel auch kein großer Mitspieler in der Jugendklasse. Interessant die Tabellen-Situation: Sollten die Black Lions dieses Spiel gewinnen, dann stehen sie quasi im Playoff, wartet danach noch eine Niederlage vs. Dragons und ein Sieg vs. Bulls, ergo ein 3:1. Das gilt als Chance auch für die Invaders, die danach noch auf die Blue Devils, Giants und Dragons treffen. Für die Invaders-Jugend ist das erst der Einstieg in die Meisterschaft.

Schüler
ASKÖ Steelsharks Traun vs. Turek Graz Giants
29. September 07 | 13:00
Stadion Traun, Traun

Die Steelsharks gewannen letzte Woche in Vorarlberg gegen die Blue Devils mit 27:6, die Giants verloren ihre ersten beiden Spiele gegen die Mitfavoriten Raiders und Vikings deutlich. Im Vorjahr kassierten die Oberösterreicher eine deutliche Niederlage gegen Graz (0:40 zu Hause), es wäre aber keine Sensation mehr, wären die Steelsharks der nächste Verein der im Nachwuchs an den Giants vorbeizieht. Nach dem Auftaktsieg im Ländle ist alles möglich.

Junioren
Carinthian Black Lions vs. Dodge Vikings
30. September 07 | 14:00
Postsportplatz, Klagenfurt

Die Vikings stehen nach einem 1:1 record nach zwei Spielen unter Siegzwang. Verlieren sie in Kärnten, dann bye bye Playoffs. Daher werden die Wiener alles daran setzten dem Junioren Team der Slowenian-Carinthian Black Lions eine Niederlage zuzufügen, was zuvor auch schon den Schwaz Blue Devils, wie auch den Danube Dragons gelungen ist. Eine Übung, die eigentlich gelingen sollte.

Zwei Spiele finden nicht statt. Im Junioren-Cup Steelsharks vs. Gladiators (35:0) und bei den Junioren Bulls vs. Blue Devils (0:35). Beide Spiele wurden strafverifiziert.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei