Bei den Kiel Baltic Hurricanes müssen die Düsseldorf Panther antreten. In der Hauptstadt kommt es zum Duell zwischen den Berlin Rebels und den Berlin Adler.

Es ist zwar erst die erste Begegnung in der regulären Saison. Dennoch kann die Partie in Kiel schon jetzt als Spitzenspiel angesehen werden. Die Norddeutschen gelten schon per se als Favorit auf den Einzug in die German Bowl. "Wir haben wieder ein starkes Team geformt. Die Neuzugänge haben sich gut eingefügt und wir sind bereit für das Auftaktspiel gegen Düsseldorf", so Hurricanes-Cheftrainer Patrick Esume auf der Homepage der Kieler. Die Panther aus Düsseldorf sind als der hartnäckigste Konkurrent anzusehen. Schon im vergangenen Jahr erreichten die Rheinländer das Halbfinale – mit einem Kader, der fast nur Zweitligaerfahrung verfügte. Dort scheiterten sie just an den Kielern. In der Zwischenzeit haben die Düsseldorfer viel Zulauf von ehemaligen Spielern der Mönchengladbach Mavericks erhalten und konnten damit ihren Kader noch konkurrenzfähiger gestalten.

Nicht minder interessant ist das Spiel zwischen den Berlin Rebels und den Berlin Adler. Auch wenn beide Mannschaften in diesem Jahr mit der Vergabe der deutschen Meisterschaft nur wenig zu tun haben werden, so geht es im Hauptstadt-Duell um sehr viel Prestige. Die Rebels, als Tabellenzweiter der GFL2 und ohne Relegation in die GFL aufgerückt, wollen zeigen, dass sie die neue Nummer 1 in Berlin sind. Sowohl für die Rebels als auch die Adler dient die erste reguläre Partie der Saison zur Standortbestimmung. Während der Aufsteiger zahlreiche Zugänge von Auswärts präsentieren kann – darunter sogar ein Kicker aus den Vereinigten Staaten – mussten die Adler mit kleiner Flamme kochen. Nur zwei Import-Spieler kann sich der Traditionsclub in diesem Jahr leisten. Zudem wurde erneut auf Vorbereitungsspiele verzichtet, so dass die Adler den Kaltstart wagen müssen.
GFL Nord
Kiel Baltic Hurricanes vs. Düsseldorf Panther
SA 05.05.2012 | 15:00
Holstein-Stadion | Kiel
GFL Nord
Berlin Rebels vs. Berlin Adler
SO 06.06.2012 | 15:00
Mommsentadion | Berlin  

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei