Auch auf Grund der internationalen Erfolge der AFBÖ Nationalteams, steigt die Zahl der Aktiven und neuen Vereine stetig an.
2017 spielen 52 Teams in sieben Ligen um Meisterschaften.
Flag Liga Austria (FLA)
Zehn Mannschaften spielen um die Flagfootball Staatsmeisterschaft. Nach acht Runden im Grunddurchgang findet die Flag Bowl XVI am Samstag den 7. Oktober 2017 statt. Die zweite Runde findet am kommenden Samstag, 13. Mai 2017, am Rosenhain in Graz statt.
Mehr Infos zur FLA


Flag Liga Austria II (FLA II)
Die zweite Bundesliga besteht aus acht Vereinen und startet am 21. Mai 2017. Nach fünf Spielwochen findet die Sun Bowl am 1. Oktober 2017 statt.
Mehr Infos zur FLA II
Flag Liga Ladies (FLL)
Ebenfalls acht Teams tummeln sich in der Damen Bundesliga. Die FLL Bowl findet, nach fünf Runden im Grunddurchgang, am 24. September 2017 statt.
Mehr Infos zur FLL

Flag Liga Jugend
In vier Altersklassen (U11, U13, U15 und U17) spielen 26 Mannschaften Nachwuchsmeisterschaft.
Mehr Infos zur FLJ


Europameisterschaft in Spanien
Unterbrochen werden die Meisterschaften für Nationalteam Camps der Damen und Herren, die sich auf die Flagfootball Europameisterschaften 2017 in Madrid (10.-16. September 2017) vorbereiten. Bei der letzten EM 2015 kürten sich Österreichs Damen, nach den Titeln 2009, 2011 und 2013, zum vierten Mal in Serie zum Europameister. Bei der WM 2016 holte das AFBÖ Damenteam Silber. Edelmetall in der Farbe gab es bei der letzten EM auch für die Herren, die bei der WM 2016 mit Rang vier knapp an einer weiteren Medaille vorbei schrammten. Insgesamt holten die beiden AFBÖ Teams (Damen und Herren) seit 2002 18 Mal Edelmetall bei Europa- oder Weltmeisterschaften für unser Land. Österreich ist damit die erfolgreichste Nation im internationalen Flagfootball.  

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei