Im aktuellen Top 20 Ranking der European Federation of American Football (EFAF) finden sich weiterhin fünf AFL-Klubs.

Die Führung haben nach ihrem Sieg in der AFL die Raiffeisen Vikings Vienna übernommen, die Swarco Raiders Tirol befinden sich nun auf Platz 2. Mit den JCL Giants Graz (6), die die EFAF noch immer als Turek Graz Giants angibt und den Danube Dragons (8) sind zweit weitere Vereine aus Österreich im Vorderfeld zu finden.

Interessant ist sicher, dass die Prague Panthers, die im EFL Grunddurchgang die Danube Dragons eliminierten, zwar als fünftes Team aus der Austrian Football League auf Platz 12 zu finden sind, mit dem Sieg aber sowohl auf die Dragons als auch insgesamt Boden verloren haben.

Die Valencia Firebats, die Grenoble mit 0:30 unterlegen sind, scheinen als Nummer 20 auf. Die Cineplexx Blue Devils, die dem selben Team mit 15:17 unterlagen, sind nicht gelistet. Womöglich ändert sich das nach dem Wochenende, an die Emser gegen die Spanier direkt spielen.

EFAF Top 20

Place Team
1. Raiffeisen Vikings Vienna
2. Swarco Raiders Tirol
3. Berlin Adler
4. Calanda Broncos
5. Schwäbisch Hall Unicorns
6. Turek Graz Giants
7. London Blitz
8. Danube Dragons
9. Flash de la Courneuve
10. Panthers Parma AFT
11. Helsinki Wolverines
12. Prague Panthers
13. Amiens Spartiates
14. Pioners de l`Hospitalet
15. Prague Black Hawks
16. Søllerød Gold Diggers
17. Triangle Razorbacks
18. Braunschweig FFC
19. Grenoble Centaures
20. ADT Valencia Firebats

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei