Die Silberstätter konnten sich in einer äußerst fairen Partie am Ende klar mit 42:6 gegen die Gäste aus Oberösterreich durchsetzen.

Die Hammers haben arbeitsreiche Monate hinter sich. Lukas Hütter nahm im Jänner das Trainerzepter in die Hand und versuchte das Team optimal auf den Saisonstart einzustellen. Knapp drei Monate später war es am Samstag endlich soweit und man konnte gegen die Rams aus Gmunden sehen wo man steht.

Nach einem nervösen Beginn konnten die Schwazer Footballer schnell über den überragend spielenden Fabian Hochmuth, der an diesem Tag drei Touchdowns erzielte, anschreiben. Die Defense der Hammers stoppte den Angriff der Gäste aus Gmunden und Deniz Bucaga trug den anschließenden Punt zurück in die Endzone der Rams. Die Extrapunkte gelangen ebenfalls und so stand es 14:0 für die Heimmannschaft. Danach waren die Hammers endgültig angekommen und gaben das Spiel nicht mehr aus der Hand. Die 200 Besucher sahen ein äußerst fair geführtes Spiel mit nur wenigen Strafen und ein überglückliches Hammers-Team, welches einen ungefährdeten Sieg feiern durfte.

Stimmen nach dem Spiel:

„Wir haben in den letzten Monaten hart an uns gearbeitet. Es ist ein komplett neues System, das wir spielen, deshalb mussten wir quasi bei 0 anfangen. Die Jungs haben sich reingekniet, heute alles gegeben und ich bin unheimlich stolz auf sie. Aber jetzt liegt unser Fokus schon beim nächsten Spiel gegen die Wörgl Warriors.“ — Hammers Head Coach Lukas Hütter

Sportlicher Leiter Markus Windisch: „Eine Top-Leistung in allen Bereichen! Offense, Defense und Special Teams haben den Gameplan perfekt umgesetzt. Unser Coaching Staff hat die Spieler ideal vorbereitet und durch die Rotation haben alle wertvolle Spielzeit und Erfahrung sammeln können.“

Hammers Präsident Hanspeter Haspinger: „Heute hat alles gepasst, es war ein super Gameday. Die Zuschauer haben ein Spiel mit vielen Punkten gesehen und die Stimmung war sensationell. Die harte Arbeit der letzten Wochen hat sich wirklich ausgezahlt!“

Next up:

Auswärtsspiel – Tiroler Derby gegen die Wörgl Warriors, 31.03.2019 14.00 Uhr, Salvenarena Söll
Heimspiel gegen Carinthian Eagles, 27.04.2019 16.00 Uhr, Silberstadt Arena Schwaz

AFL Division 3 Woche 1

Schwaz Hammers vs. Gmunden Rams 42:6
(21:0/14:0/0:0/7:6)
SA 23. März 2019 15:00 Uhr, Silberstadt-Arena Schwaz

Fehérvár Enthroners vs. Danube Dragons 2 44:7
(13:0/17:7/14:0/0:0)
23. März 2019 14:00 Uhr, First Field Székesfehérvár

Carinthian Eagles vs. Pinzgau Celtics 0:41
(0:21/0:7/0:0/0:13)
SO 24. März 2019 15:00 Uhr, Sportzentrum Landskron

Weinviertel Spartans vs. Asperhofen Blue Hawks 3:24
SO 24. März 2019 15:00 Uhr, Sportzentrum Mistelbach

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei