Die Rückkehr von Peyton Manning auf die NFL-Bühne wurde zum Triumphzug. Bei seinem Comeback nach einer einjähriger Verletzungspause führte er die Denver Broncos zu einem 31:19-Erfolg über die Pittsburgh Steelers. 253 Passing Yards und zwei Touchdown-Pässe auf WR Demaryius Thomas und bzw. Jacob Tamme (der wie Manning von den Indianapolis Colts kam) standen dem 36-Jährigen am Ende zu Buche. Tracy Porters Pick Six an Ben Roethlisberger entschied die Begegnung 118 Sekunden vor Schluss.
Jubel in Washington – Habemus Quarterback
Robert Griffin III gelang ein sensationelles NFL-Debüt. Der Rookie-Quarterback führte die Washington Redskins zu einem 40:32-Erfolg über die Saints in New Orleans. "RG3" überzeugte bei seinem ersten Auftritt mit 320 Passing-Yards, zwei Touchdown-Pässen und 42 Rushing-Yards.

Der Berufungsausschusses im Zuge des Kopfgeld-Skandals rund um die halbe New Orleans Defense hob zwar die Urteile gegen sämtliche darin verstrickt Spieler auf, trotzdem gab es für"RG3" kein Halten.
Un-Luck
Kein Glück hatte Andrew Luck. Der zweite Rookie mit Star-Potential unterlag mit den Colts den Chicago Bears klar mit 21:41. Das selbe Schicksal ereilte auch die anderen drei Rookie-Quarterbacks. Ryan Tannehill ging mit seinen Dolphins gegen die Texans mit 10:30 unter, Russell Willson unterlag mit sen Seattle Seahawks in Arizona den Cardinals mit 16:20 und Brandon Weeden hatte zwar mit den Philadelphia Eagles einen am Papier sehr starken Gegner vor sich, bei der 16:17-Niederlage war aber auch viel Pech dabei.

Ebenso entging Mitfavorit Detroit beim 27:23 gegen St. Louis nur knapp einer Blamage. Kevin Smith rettete die Lions mit einem Touchdown zehn Sekunden vor Ende der Partie.
Erster 49ers-Sieg am Lambeau seit 22 Jahren
Die San Francisco 49ers gewannen den Schlager bei den Green Bay Packers mit 30:22. Es war der erste Sieg der Kalifornier in Wisconsin seit 1990. Einmal mehr war ihre bärenstarke Defense dafür verantwortlich, welche die einseitige Offense um Quarterback Aaron Rodgers, die kein Laufspiel etablieren konnte, im Griff hatte. Niners-Spielmacher Alex Smith warf für 211 Yards und zwei Touchdowns, einen davon auf Altmeister Randy Moss. Highlight des Spiels war aber Kicker David Akers, der mit einem 63-Yards-Fieldgoal den NFL-Rekord einstellen konnte.

###

NFL WEEK 1 Ergebnisse:

Do. 06.09. 02:30  New York Giants Dallas Cowboys  17 : 24
So. 09.09. 19:00  Houston Texans Miami Dolphins  30 : 10
So. 09.09. 19:00  Cleveland Browns Philadelphia Eagles  16 : 17
So. 09.09. 19:00  Minnesota Vikings Jacksonville Jaguars  26 : 23
So. 09.09. 19:00  Detroit Lions St. Louis Rams  27 : 23
So. 09.09. 19:00  New York Jets Buffalo Bills  48 : 28
So. 09.09. 19:00  Chicago Bears Indianapolis Colts  41 : 21
So. 09.09. 19:00  Tennessee Titans New England Patriots  13 : 34
So. 09.09. 19:00  Kansas City Chiefs Atlanta Falcons  24 : 40
So. 09.09. 19:00  New Orleans Saints Washington Redskins  32 : 40
So. 09.09. 22:25  Green Bay Packers San Francisco 49ers  22 : 30
So. 09.09. 22:25  Tampa Bay Buccaneers Carolina Panthers  16 : 10
So. 09.09. 22:25  Arizona Cardinals Seattle Seahawks  20 : 16
Mo. 10.09. 02:20  Denver Broncos Pittsburgh Steelers  31 : 19
Di. 11.09. 01:00  Baltimore Ravens Cincinnati Bengals  44 : 13
Di. 11.09. 04:15  Oakland Raiders San Diego Chargers  14 : 22

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei