Dabei zogen die Organisatoren eine Werkschau durch und präsentierten ihre Neuzugänge und Vorhaben 2007. Mit dabei war der SELAF-Delegierte Gabriel Dielacher.

Als wir von dem Freitagnacht-Termin erfuhren, prophezeiten wir den Gladiators, dass sie alleine in der Trattoria da Montefusco in Rudersdorf sitzen werden. Welcher Journalist setzt sich um diese Unzeit wegen eines Footballteams in eine Pizzeria am Ende der Welt? Der Abend gab die Antwort. Es kamen alle, selbst die burgenländische Sportreporter-Legende Franz Simonic (bkf) ließ es sich nicht nehmen zu erscheinen. ‚Weil es wichtig ist!‘, so die Antwort Simonics auf die Frage was ihn herführe? Simonic, der u. A. die Kabel-Sendung Mattersburg-Corner (Fußball) produziert, plant die Gladiators Matches auf die pannonischen Bildschirme zu bringen.

Es folgte Punkt 20:00 eine einstündige Inszenierung einer Pressekonferenz, welche man in der Form bislang nur von AFL Teams kannte. Als habe hier jemand ein Drehbuch geschrieben…

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei