Auch wenn für kommenden Samstag etwas kühlere Temperaturen angekündigt sind, wird es am Rasen des Mladá Garda Stadions in Bratislava im Halbfinalspiel zwischen den Telfs Patriots und Bratislava Monarchs heiß her gehen: David gegen Goliath – Aufsteiger der Division 2 gegen Absteiger der AFL.

Erst am vergangenen Wochenende kürten sich die Monarchs zum besten Team der Slowakei. Das Ziel der Mannschaft unter Head Coach Peter Meluš liegt klar beim Einzug in die Silver Bowl und dem Wiederaufstieg in die höchste österreichische Spielklasse, der AFL.

Für die Telfer Footballer ist es die vierte Halbfinalteilnahme in Folge, die erste in der Division 1.

Pass vs. Run

Die Telfs Patriots bauten auch heuer auf ein starkes Laufspiel, während sich die Pressburger mittels Pass in die Endzonen spielten. Obwohl technisch sehr unterschiedlich, spielen beide Mannschaften körperbetonten Football und die Fans dürfen ein spannendes Spiel auf Augenhöhe erwarten.

Im Vergleich der bisher gespielten Saison haben die Monarchs klar die Nase vorn: Zwei Siege und 28 Offense Punkte mehr sowie 31 Punkte weniger aufseiten der Defense.

Patriots Head Coach Nick Kleinhansl sieht einem spannenden Spiel entgegen: „Wir haben zwar eine Woche mehr Pause und weniger Spiele in den Beinen, doch die 600 Kilometer lange Busfahrt bringt uns nicht in eine bessere Ausgangsposition. Uns steht sicher das härteste Spiel der Saison bevor, doch dafür haben wir seit Monaten trainiert. Wir wollen den Sieg nach Hause bringen.“

Nach den beiden Teilnahmen in der Iron Bowl in den vergangenen zwei Jahren wäre es der dritte Finaleinzug in Folge für die Telfs Patriots.

„Die Silver Bowl haben wir uns mit dem Aufstieg als Ziel gesetzt – natürlich, denn was soll es sonst sein? Wir wollen kein Team sein, das einfach mal schaut, wo es steht. Die Bratislava Monarchs werden ein harter Gegner, doch wir haben durchaus Chancen zu gewinnen und die werden wir versuchen zu nutzen“, gibt sich Kleinhansl kämpferisch.

Patriots on tour

Eine besondere Art der Unterstützung bereitet die Firma „Walch Beschriftung GmbH“ den Telfs Patriots: Die innovativen und kreativen Beschriftungsprofis rund um Inhaber Karl Walch bekleben den Reisebus von Tyrol Tour im Patriots Design: „Es ist einfach toll, was unsere Footballer die letzten Jahre geleistet haben und sie haben sich jegliche Unterstützung verdient. Mit der Beklebung möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass die Patriots gut in Bratislava ankommen und sich auf der Fahrt wohl fühlen.“

Wohl fühlen sich die Patriots seit drei Jahren in den Reisebussen von Tyrol Tour, mit denen sie sämtliche Auswärtsfahrten bestreiten. Dass die Goldhelme nun mit einem eigens designten Bus zum Halbfinale der Division 1 fahren dürfen, erfüllt Patriots Präsident David Mariani mit Stolz: „Wir sind unglaublich glücklich so tolle Unterstützung zu bekommen und ich darf meinen herzlichsten Dank aussprechen! Geträumt haben wir schon lange von einem Patriots-Bus. Unsere Footballer sind sicher noch nie so gerne zu einem Auswärtsspiel gefahren.“

Division 1 Playoffs

#1A Bratislava Monarchs (7-1) vs. #2B Telfs Patriots (5-3)
SA 13. Juli 2019 16:00 Uhr; Stadion Mladá Garda · Bratislava

#1B Hohenems Blue Devils (6-2) vs. #2A Vienna Knights (6-2)
SO 14. Juli 2019 15:00 Uhr; Herrenriedstadion · Hohenems

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei