Die Erstellung der Rankings bei Alexa läuft relativ komplex ab. Ähnlich den DVOA Statistiken beim American Football, führt eine Vielzahl von Parametern zur endgültigen Bewertung. Die technische Lösung basiert hier auf sogenannten „nicht parallelen Datenbanken“, die Seitenaufbau, Programmierung, Geschwindigkeit, Traffic, Related und Inbound Links und etliche andere Kennzahlen berücksichtigen. Vor allem die Werbebranche greift gerne auf die Daten der von der US-Firma Amazon betriebenen Seite für interne Bewertungen zu.

Tücken des Systems
Natürlich kann man – einem alten Sprichwort zu Folge – nur den Statistiken trauen, die man selbst gefälscht hat. So hat auch Alexa Schwachpunkte. Einer davon ist die Alexa-Toolbar, der eine Rolle als quasi „Teletester“ zukommt, was die Landeszugehörigkeit mancher Seiten betrifft. Die Toolbar ist in Österreich schwach verbreitet, in den USA, England oder Italien wesentlich häufiger in Browsern installiert. Wenn also von fünf Besuchern mit einer installierten Toolbar vier aus Italien kommen, dann wird die Seite als „italienisch“ ausgewiesen, egal wo sie wirklich zu Hause ist. So zum Beispiel auch Football-Austria (!), wo sich die Zahlen an sich aber mit anderen Aufzeichnungen decken.
Wir haben uns Football relevante Seiten nach drei Sektionen angesehen. Die Zahlen sind natürlich Momentaufnahmen. Sollten Sie für uns Alexa Rankings haben, die ihnen interessant erscheinen, dann posten Sie ihre Vorschläge.

Verbände & Verwandte: AFBÖ als großer Aufsteiger
Der American Football Bund Österreich hat mit seinem Webauftritt afboe.at seit Bekanntgabe der American Football WM stark aufgeholt und avancierte damit vom Nobody des Sommers 2010 zu einer der Top-Adressen in Österreich heute, wenn es um Football geht. Mitgeholfen hat hier vor allem der Webauftritt der WM.
Seite Alexa Ranking
nfl.com (USA) 344
ncaafootball.com (USA) 119,159
ufl-football.com (USA) 165,642
usafootball.com (USA) 397,289
europlayers.com (UK) 788,762
americanfootball2011.com (AUT) 1,132,934
afboe.at (AUT) 1,279,237
footballcanada.com (CAN) 1,354,653
fffa.org (FRA) 1,375,420
afvd.de (GER) 1,422,818
ifaf.info 1,691,796
nada.at (AUT) 1,957,148
gfl.info (GER) 1,940,983
amerikanskfotboll.com (SWE) 2,244,324
aefaweb.com (ESP) 2,467,915
sportunion-wien.at (AUT) 2,476,114
efaf.info (EU) 2,532,610
fidaf.org (ITA) 3,866,834
askoe.at (AUT) 3,939,736
caaf.cz (CZE) 4,478,204
bafa.org.uk (UK) 4,525,587
americanfootball.ch (CH) 7,041,104
referee.at (AUT) 7,132,841
european-league.com 10,466,409
eurobowl.info (EU) 11,329,803
football.at 16,663,540
Vereine: Bulls ganz vorne
Die Webseiten der Österreichischen Klubs samt einer Auswahl von internationalen Vereinen. Auffallend dabei der Webauftritt der Salzburg Bulls, der es als einziger überhaupt unter die Top-Million schafft. Die Gründe hierfür liegen vor allem in der sauberen Programmierung der Seite, die daraus resultierende Geschwindigkeit und die relevanten Links. An zweiter Stelle in Österreich liegt – mit Respektabstand – die Webseite der Swarco Raiders, die bereits zu wenige Zugriffe in Österreich generiert, um regional überhaupt von Alexa erfasst zu werden.
Seite Alexa Ranking
salzburg-bulls.at 962,137
berlinadler.de (GER) 1,779,926
baltic-hurricanes.de (GER) 1,781,175
raiders.at 2,205,964
raiffeisenvikings.com 2,391,448
dragons.at 2,989,659
badalonadracs.com (ESP) 3,311,652
pioners.org (ESP) 3,600,503
lionsfootball.it (ITA) 3,982,035
grazgiants.com 4,880,296
panthers.it (ITA) 5,305,437
giantsbolzano.it (ITA) 6,314,437
meanmachines.se (SWE) 6,843,282
viennaknights.at 8,619,065
calandabroncos.ch (CH) 9,201,386
blacklions.at 9,121,706
flashfootball.org (FRA) 10,992,462
spartiates-amiens.com (FRA) 11,626,975
blue-devils.at 13,913,739
vukovi.org (SER) 15,121,509
praguepanthers.cz (CZE) 16,772,712
silverhawks.si (SLO) 19,896,595
hammers.at 22,860,958
rangers.at 23,958,478
amstetten-thunder.at 25,765,023
les-black-panthers.org (FRA) 26,047,093
redlions.at zu wenige Daten
steelsharks.at zu wenige Daten
bearsfootball.at zu wenige Daten
invaders.at zu wenige Daten
patriots.at zu wenige Daten
afc-hurricanes.at zu wenige Daten
rams.at zu wenige Daten
warlords.or.at zu wenige Daten
Medien & Mediales
Hier laufen mehrere Portale außer Konkurrenz (und zum Vergleich) mit: DerStandard, Laola, Vienna, Sportnet, Sport10 sind hier der Vollständigkeit halber aufgezählt, sie generieren ihre Zahlen natürlich hauptsächlich nicht mit Content aus dem Football Bereich. Ausnahmen stellen auch die Verlage und Interessensverbände (Kick Off, SMS, SMA, Huddle) dar, die keine Content Seiten sind.
Seite Alexa Ranking
derstandard.at 1,505
laola1.at 12,683
vienna.at 29,296
sportnet.at 51,903
sport10.at 231,438
footballforum.de (GER) 259.964
football-aktuell.de (GER) 485,818
tackleo.com (MEX) 708,555
football-austria.com (AUT) 1,080,159
flagmag.com (USA) 1,403,096
primerdown.com (ESP) 1,746,750
flagfootball.at 2,119,495
49ersfanzone.net (AUT) 2,754,298
amfid.de (GER) 3,048,047
footballspeech.com (ESP) 3,084,581
nfl-talk.net 3,218,524
p3tv.at 3,438,174
elitefoot.com (FRA) 4,311,135
football-eu.com (AUT) 4,708,725
sportsmediaaustria.at 4,768,682
radiossa.com (FRA) 5,073,489
m4tv.at 5,456,225
huddle-verlag.de (GER) 6,620,043
kickoff-magazin.at 8,734,347
sportreport.at 9,005,279
dragons-media.com (AUT) 10,205,142
bigplay.ch (CH) 10,575,645
gfl-tv.de (GER) 11,575,668
photokratky.com 15,138,260
gfl-radio.de 16,892,546
football-forum.at 19,346,864
aflcrush.at zu wenige Daten
raiderstv.at zu wenige Daten

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei