AFL Woche 2: Vikings weihen den FAC Platz ein +++ Graz empfängt Prag +++ "Duell der Sieger" am Tivoli +++ Dragons und Blue Devils um ersten Saisonsieg
Woche 2 beginnt am Samstag den 2. April in Graz Eggenberg zwischen zwei Teams, die sich in den letzten Jahren nichts geschenkt haben: Die Projekt Spielberg Graz Giants und die Prague Black Panthers. 

Seit zwei Saisonen haben die Giants kein Spiel gegen die Tschechen mehr gewinnen können, allerdings haben sie alle vier dieser Spiele mit nur einem einzigen Score verloren. Davor sah die Sache gänzlich anders aus, denn von 2010 bis 2013 konnte Prag Graz nie schlagen. Die Vorzeichen heuer: Die Giants haben sich mit zwei US-Legionären verstärkt und Prag seinen überragenden Spielmacher der vergangenen zwei Saisonen verloren. Die Grazer setzten sich in Woche 1 mit 17:7 bei Ljubljana durch, den Black Panthers mussten sich zu Hause dem amtierenden Staatsmeister Swarco Raiders mit 28:48 geschlagen geben.
Mehr dazu unter: Giants eröffnen Grazer Footballsaison

Stadioneinweihung in Floridsdorf
Am Sonntag finden drei Bundesliga-Spiele statt. Viele Blicke sind dabei Richtung Wien Floridsdorf gerichtet, wenn die Vikings ihr Debüt am FAC-Platz geben. Gegner sind die Ljubljana Silverhawks. Der Neueinsteiger aus Slowenien hat zum Auftakt zu Hause verloren, aber gegen die Graz Giants eine sehr passable Figur abgegeben. Die Vikings ließen im Stadtderby nichts anbrennen und gewannen am Ostermontag bei den Danube Dragons glatt mit 31:0.
"Duell der Sieger" am Tivoli
Die Swarco Raiders Tirol empfangen am Innsbrucker Tivoli die Mödling Rangers im einzigen Duell der Woche 2 indem zwei Sieger der ersten Spielwoche sich gegenüber stehen. Die Niederösterreicher haben bei ihrem Debüt zu Hause einen gute Figur gemacht, sind als Aufsteiger aber der krasse Außenseiter gegen den Champion aus Tirol.
Rangers Head Coach Armin Schneider zur bevorstehenden Partie: “Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft. Jetzt geht es zum Staatsmeister nach Tirol und das ist natürlich für uns eine riesige Herausforderung. Unser strategisches Ziel ist es natürlich unsere stärksten Kräfte für die Spiele danach gegen Hohenems auswärts und Ljubljana daheim fit zu halten, denn bei diesen Spielen sehen wir gute Chancen mithalten zu können. Wir haben aber momentan vor allem in der Offense eine gute qualitative Dichte, da werden wir gegen die Raiders rotieren, um den Fans am Tivoli hoffentlich eine schöne Show zu bieten.“
"Wir freuen uns darauf, endlich wieder vor unseren großartigen Fans spielen zu dürfen“, so Swarco Raiders Tirol Head Coach Shuan Fatah. „Wir wollen ihnen gegen die Rangers gleich zeigen, was in uns steckt. Doch wir dürfen die Mödlinger nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Rangers haben sich dramatisch verbessert, und sind nicht mehr mit den Rangers der Vergangenheit zu vergleichen. Sie werden mit breiter Brust nach Innsbruck kommen.“
Mehr dazu in: Raiders empfangen Rangers im Tivoli zum Heimspielauftakt
Wird in Innsbrucks Sonntags erstmals ein Team heuer verlieren, wird eine Mannschaft auf der anderen Seite des Arlbergs seinen ersten Saisonsieg feiern. Die Aufsteiger Cineplexx Blue Devils empfangen die Danube Dragons im Hohenemser Herrenriedstadion. Die Vorarlberger mussten sich in der Vorwoche in Mödling geschlagen geben, die Dragons kamen im Derby unter die Räder. Es ist erst die Woche 2, aber für beide ein möglicherweise richtungsweisendes Spiel. Für die Blue Devils wird es eine Standortbestimmung, für die Wiener ein wichtiger Schritt in Richtung Saisonziel Playoffs.
Blue Devils head Coach Coach Tyler Harlow zur bevorstehenden Partie:"Wir treffen erstmals nun auf ein langjähriges und erfahrenes AFL Team. Die Dragons haben einen sehr großen ausgeglichenen Kader. Wir haben uns aber in dieser Woche sehr gut vorbereitet und werden alles geben um vielleicht eine Überraschung zu schaffen."
Von allen Spielen der Runde wird es Live-Statistiken zur Verfügung gestellt von unserem Partner hockeydata geben.
###

Austrian Football League – AFL Week 2

Projekt Spielberg Graz Giants vs. Prague Black Panthers 19:9 
(6:0/6:7/0:0/7:2) 
Spielstatistiken 
SA 2. April 2016 14:00 Uhr, Stadion Eggenberg Graz
Vienna Vikings vs. Ljubljana Silverhawks
SO 3. April 2016 15:00 Uhr, FAC Platz Wien
Cineplexx Blue Devils vs. Danube Dragons
SO 3. April 2016 15:00 Uhr, Stadion Herrenried Hohenems
Swarco Raiders Tirol vs. Mödling Rangers
SO 3. April 2016 15:00 Uhr, Tivoli Stadion Innsbruck
###
Nützliche Links:
»Kompletter Spielplan
»Spielplan als PDF »AFL Media Guide 2016

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei