AFL PLAYER OF THE WEEK 4:
FLORIAN PROBST, Safety Graz Giants

Florian Probst hatte im Spiel der Woche 4 der Austrian Football League – Danube Dragons vs. Graz Giants – sechs Solo Tackles und drei Assists. Dazu kamen zwei Interceptions, wovon er eine zur Führung in die Endzone des Gegners trug (Pick 6).
Florian hat von 2005 bis 2011 im Nachwuchs der Graz Giants gespielt, war Teil des Junioren Nationalteams, von 2011 bis 2014, und des Herren Nationalteams im Jahr 2014 danach, ab Herbst 2014 Linebacker bei den Stony Brook Seawolves an der Stony Brook University in New York. 2014 gewann er den Youngstar of the Year Award. Es ist seine fünfte Saison in der Kampfmannschaft der Giants. Er studiert Petroleum Engineering an der Montanuniversität Leoben.
Steckbrief Florian Probst:
Geboren am: 18. 7. 1995
Größe: 181 cm
Gewicht: 83 kg
Position: Safety
Nummer: 3
Meine Spielvorbereitung:
"Gleich wie beim Training: Gepflegten Hawk-Talk mit den Teamkollegen führen und so entspannt wie möglich bleiben. Den Humor bloß nicht in der Kabine vergessen!"
Football ist…
"… der Sport, der mir vieles im Leben gelehrt hat, durch den ich viele Freundschaften geknüpft habe, der einem immer wieder zeigt, dass die Grenzen und Ziele die man sich setzt immer wieder gebrochen und erreicht warden können und mir im Leben gezeigt hat, dass man durch harte und gezielte Arbeit stets das erreichen wird was man sich vorgenommen hat."
Erwartungen an die Saison 2016:
"Dass wir weiterhin die Leiter des Erfolgs hinaufklettern und am Ende der Saison ganz oben stehen. "

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei