Dragons bestellten neuen Vorstand
Die Danube Dragons wählten bei ihrer Generalversammlung am Montag einen neuen Vereinsvorstand. Nicht mehr zur Wahl standen Robert Dreyer, der 16 Jahre lang als Drgaons-Präsident diente und Kassier Robert Katzmayer, der fast ebenso lang im Verein tätig war. Die Funktion von Dreyer übernimmt Dr. Klaus Lojka, der zuvor schon für Presse & Marketing beim Klub zuständig war, Nachwuchs-Teammangerin Brigitte Laaber folgt Katzmayer.

Der Abgang Katzmayers, der auch im American Football Bund Österreich die Funktion des Kassiers inne hat, kommt nicht überraschend, wurde er auch von ihm selbst geplant. ‚Ich hab es geschafft‘, sagt Robert Katzmayer dazu zufrieden, der die letzten Monate auch damit verbracht hat, seine Nachfolger zu inthronisieren und einzuarbeiten. ‚Es gibt keine spektakulären Gründe für mein Ausscheiden aus dem Vorstand‘.

Katzmayer war lange Zeit Spieler der Mercenaries und Dragons, währenddessen und danach auch als Funktionär tätig. Ob er dem AFBÖ Vorstand weiter zur Verfügung stehen wird, ließ er offen. Er werde das mit dem Vorstand besprechen.
###

Devils beim Hohenemser Aktivsommer
Die Cineplexx Blue Devils bieten beim Hohenemser Aktivsommer 2008 an vielen Tagen ein interessantes Programm an, bei dem man unter Anleitung der Blue Devils-Trainer aus den USA den ultimativen Teamsport American Football kennen lernen kann.

Termine:
Kalenderwoche 32
Dienstag, 05.08., 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch, 06.08., 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 07.08., 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 08.07, 10:00 bis 12:00 Uhr

Kalenderwoche 33
Dienstag 12.08., 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch, 13.08., 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag 14.08., 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kalenderwoche 34
Dienstag, 19.08., 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 21.08., 14:00 bis 17:00 Uhr

Mitzubringen sind Sportsachen und Turnschuhe.
Anmeldung unter Telefon: 7101-1211
Kosten: 3.- Euro

Flyer und Inserat begleiten die Aktion
Neben einer Beilage zum Programm des Aktivsommers wird der Beitrag der Cineplexx Blue Devils auch mit einer Anzeige im Gemeindeblatt Götzis, Altach, Koblach, Mäder und Hohenems, Auflage 9.500 Stück und mit Flyern beworben.

Hohenemser Kinderfest
Die blauen Teufel werden auch am Hohenemser Kinderfest (22. August, 14:00 bis 18:00 ) einen Stand haben. Auch dort gibt es die Möglichkeit sich über Football, die Blue Devils und die Nachwuchsmannschaften zu informieren.
###

Black Lions erstmals mit drei Nachwuchsteams am Start
Nach einigen organisatorischen Aufgaben, die es zu lösen gab, starten die Carinthian Black Lions mit neuem Elan – und einigen bedeutenden Änderungen in die Nachwuchssaison 2008.
Erstmals in der Geschichte des Kärntner American Football Sports nehmen drei Mannschaften an den Meisterschaftsbewerben teil.

Spielklasse Junioren Jahrgang 1992 – 1989
Spielklasse Jungen Jahrgang 1992 – 1994
Spielklasse Schüler Jahrgang 1994 – 1996

Die Nachwuchsmeisterschaft ist ja heuer erstmalig in Gruppen eingeteilt.

Gruppeneinteilung Junioren:
Carinthian Black Lions, Graz Giants, Gladiators
Spieltermine: 13.Sept, (A) 20.Sept (H) 28.Sept; (A); 4.Oktober (H)

Gruppeneinteilung Jugend:
Carinthian Black Lions, Gladiators, Giants, Rangers
Spieltermine: 7.Sept (H), 12.Okt. (A) 19.Okt. (A) 26.Okt (H)

Gruppeneinteilung Schüler:
Carinthian Black Lions, Rangers, Devils, Giants, Vik 2
Spieltermine: 31.August (A), 13.Sept (H – Villach), 28.Sept (A), 4.Oktober (H)

Mit einem völlig neuem Konzept im Bereich Coaching wollen die Kärntner die nächsten Jahre, m Nachwuchsbereich aktiv sein. Es geht es nicht um Meistertitel und Platzierungen, sondern darum Jugendliche ordentlich und optimal auszubilden, zu betreuen und zu fördern, damit sie eines Tages in der Kampfmannschaft stehen. Die Kärntner sind auch davon überzeugt, dass es in den nächsten Jahren, Top-Platzierungen und vielleicht den einen oder anderen Meistertitel ihres Nachwuchses geben wird.

Alle Trainer der Kärntner Löwen befinden sich derzeit noch zusätzlich in Ausbildung zum American Football Übungsleiter des AFBÖ bzw. zum staatlich geprüften Lehrwart für American Football.

Neuer Headcoach und sportlich Verantwortlicher für alle Nachwuchsmannschaften ist Bernd Leitsoni, seine Assistencoaches Peter Petek, Ramon Abdel Azim Mohamed, Stephan Tölderer und Joachim Edlinger. Nachwuchsbeauftragter und ‚Administrativer Leiter‘ der Carinthian Black Lions ist Nick Jellinek.
###
Die Gewinner des Silver Bowl-Gewinnspiels

Zum wievielten Mal stehen am kommenden Sonntag die Invaders in einem Endspiel der Division 1?

Die richtige Antwort auf diese Frage lautet: Zum fünften Mal stehen am kommenden Sonntag die Invaders in einem Endspiel der Division 1.

1998, 1999, 2000 und 2007 waren sie bereits dabei, verloren allerdings alle vier Spiele.

Unter den sehr vielen richtigen Einsendungen (es gab dieses Mal auch viele falsche) wurden folgende Gewinner gezogen. Je zwei Tickets bekommen:

Wolfgang Zelch, OÖ
Diana Bachinger, NÖ
Nicole Rautner, Wien
Raimund Nagler, Wien
Thomas Essletzbichler, Graz

Die Gewinner wurden per E-Mail verständigt.
Herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen bei der Silver Bowl XI.

Für Gruppen (Voranmeldung erforderlich) ab 10 Personen gibt es Silver Bowl-Tickets zu je 5 Euro pro Person. Anmeldungen unter [email protected] ###
Silver Bowl XI: Zusatztribüne wird aufgebaut
Zusätzlich zur Sitzplatztribüne am Ottakringer Field (240 Sitzplätze) werden die St. Pölten Generali Invaders noch eine zusätzliche Stehplatztribüne neben dem Spielfeld aufstellen, wie der Verein heute bekannt gab. Die Sitzplätze werden nach dem Prinzip first come-first serve vergeben. Der Verein rechnet mit einer vollen Haupttribüne, der Gastro-Bereich an der kurzen Feldseite fasst rund 100 weitere Sitzplätze.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments