Am Tivoli hat er vergangenen Samstag fünf Spieler der Raiders nachmoniert, am Sonntag folgten dem bereits einberufenen QB Markus Sandler (Invaders) zwei weitere Spielmacher ins Aufgebot nach.
DL Viktor Skradski, OL Christoph Steirer, RB/FB Markus Eitzenberger, WR/RB Andreas Pröller und DB Michael Süß, alles Spieler der Swarco Raiders Tirol wurden von Binstorfer in die nationale Auswahl eingeladen. Auch auf der Quarterbackfront gibt es Neuigkeiten. Andreas Diwald (Salzburg Bulls) & Philipp Jobstmann (Dodge Vikings) sind neu dabei. Während Diwald in einem dramatischen Playoff die Bulls wieder in die Silverbowl führte, übernahm im anderen Halbfinale diesen Job über weite Strecken Bernd Dittrich, der während der gesamten Saison bei den Vikings II sich mit Philipp Jobstmann abwechselte. Den Vorzug für den ehemaligen EJC MVP Jobstmann hat sicher seine Erfahrung und stets guten Leistungen bei Europameisterschaften gegeben, Dittrichs Zeit wird erst kommen, er geht außerdem im Herbst für einige Zeit in die USA. Weitere Einberufungen, auch bei den QBs, sind aber jederzeit möglich. Binstorfer hält sich hier alle Optionen offen.

Kader Österreichisches Herrennationalteam
(Stand 26. Juni 06)

  1. Pasha Asiladab WR (Vikings)
  2. Norbert Baumberger OL (Vikings)
  3. Daniel Brandmayr OL (Steelsharks)
  4. Jakob Dieplinger DB (Raiders)
  5. Andreas Diwald QB (Bulls)
  6. Markus Eitzenberger RB/FB (Raiders)
  7. Mark Falger DL (Blue Devils)
  8. Mario Floredo DB (Vikings)
  9. Roman Floredo LB (Vikings)
  10. Schahin Gholami DB (Dragons)
  11. Martin Grassegger WR (Giants)
  12. Philipp Grassegger DL (Giants)
  13. Florian Grein RB (Raiders)
  14. Valentin Gruber OL (Vikings)
  15. Florian Grünsteidl DL (Vikings)
  16. Wolfgang Hable WR Vikings)
  17. Philipp Jobstmann QB (Vikings)
  18. Gregor Kodella LB (Giants)
  19. Christian Kranz WR (Giants)
  20. Peter Kramberger K (Vikings)
  21. Michael Kühnmeyer DL (Dragons)
  22. Bernd Leitsoni OL (Black Lions)
  23. Lukas Miribung RB (Bulls)
  24. Armin Novidi DL (Vikings)
  25. Gregor Pachmann DB (Vikings)
  26. Stefan Pokorny LB (Dragons)
  27. Armando Ponce de Leon WR (Giants)
  28. Andreas Pröller WR/RB (Raiders)
  29. Hartmut Pötzelberger OL (Vikings)
  30. Mario Rinner LB (Raiders)
  31. Markus Sandler QB (Invaders)
  32. Eduard Schindele DL (Invaders)
  33. Christoph Schreiner DB (Giants)
  34. Viktor Skradski DL (Raiders)
  35. Christian Steffani WR (Blue Devils)
  36. Christoph Steirer OL (Raiders)
  37. Michael Süß DB (Raiders)
  38. Michael Werosta LB (Vikings)
  39. Johannes Widner WR (Vikings)
  40. Johannes Wimmer DL (Vikings)
  41. Markus Zehnal OL (Vikings)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei