Die Detroit Lions bleiben in der NFL nach zwei Spielen ungeschlagen. Das Team rund um Quarterback Matthew Stafford besiegte Montagnacht auswärts die New York Giants mit 24:10.
Die Giants, bei denen Wide Receiver Odell Beckham Jr. nach seiner Knöchelverletzung zurückkehrte, sind hingegen weiter sieglos und zeigten in Woche 2 erneut eine ganz schwache Leistung. Fünf Mal wurde Giants Quarterback Eli Manning gesacked, der nur rund ein Drittel seiner Pässe an den Mann brachte. Aber auch defensiv gelang wenig. Detroit, in der letzten Saison mit dem drittschlechtesten Laufspiel der Liga ausgestattet, erzielte 138 Yards Rushing und damit über 50 mehr als im Schnitt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei