Der 25-jährige Spielmacher aus New England ist seit 2004 in Europa, spielte vor den Longhorns noch für den dänischen Erstligisten Roskilde Kings.

 Er gilt gemeinhin als flexibler Spielmacher, der über ein gutes Passspiel verfügt, aber auch selbst als Rusher initiativ wird. Die Vikings halten sich dazu bedeckt.

Es gibt, wie auch bei den Raiders und Giants, keinerlei Auskünfte über Neuzugänge. Dazu ihr sportlicher Leiter Felix Hoppel: ‚Es sind noch keine Neuen bei uns auf der Schmelz und demnach auch kein neuer Spieler im Training involviert. Das wird zwar demnächst passieren, aber so lange die nicht hier sind, kann ich dazu auch nichts sagen.‘ Präsident Karl Wurm ist jedenfalls ’sehr gespannt‘ wer der neue Quarterback wohl unserer Meinung nach ist. Nun – der ist es, sollten uns unsere deutschen Freunde nicht angeflunkert haben.

Die Vorjahres Statistiken von Toby Henry
Passing
411 attempts, 209 completions, 3720 total yards, 17,8 average
Rushing
43 attempts, 156 total yards, 3,6 average

Toby Henry Facts
• 2004 Starting QB Roskilde Kings (DEN)
• 2004 Starting QB Pierce County Bengals (NWFL), United States Peru State (Nebraska)
• School record – most passing yards in one game (467 yards and 5TDs)
• 3rd in school history in Carreer passing yards over 5.000 yards
• 230 yards passing per game 55% pass completion rate
• Central States football league- All conference • Player of the week (Sept. 2003)
• 7th in the nation in passing yards (2002)
• 14th in the nation in passing yards (2003)
• All Nebraska QB List
• 2004 National All-Star Game (TX)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei