Die von connexion e.solutions und eggermedia geschaffene, einzigartige Plattform geht am kommenden Sonntag bereits um 13:45 Uhr auf Sendung. Neben vier Kameraperspektiven, Zeitlupen, Grafiken, Infos zu Spielstand und Spielverlauf und einem Live-Chat bietet raidersTV auch dieses Mal wieder den Live-Kommentar von Martin Pfanner.

Der Football-Austria-Redakteur und ehemalige Redakteur des ORF-Magazins ‚AFL Crush‘ erhält beim Eurobowl-Halbfinale tatkräftige Unterstützung. Denn der ehemalige SWARCO Raiders Head Coach Geoff Buffum wird als Gast-Kommentator erwartet.

Buffum coachte die Tiroler in der Saison 2008 zu ihrem ersten Titelgewinn im Eurobowl und gewann in seiner fünfjährigen Laufbahn als Cheftrainer der SWARCO Raiders zudem den EFAF-Cup 2004 sowie die Österreichische Staatsmeisterschaft 2004 und 2006. Aktuell fungiert Buffum als Offensive Coordinator an der University of North Carolina at Pembroke.

Buffum ist begeisterter Zuschauer von raidersTV und war auch bei der Übertragung des Heimspiels der SWARCO Raiders gegen die Valencia Firebats im EFL-Viertelfinale online. Die Tiroler siegten 55:13 und insgesamt rund 5.400 Zuschauer sahen die Begegnung live oder in der Wiederholung auf raidersTV.

Und für alle die im Stadion sind, aber das neue raidersTV auch daheim einmal sehen wollen, gibt es am Montag, den 7. Juni die Möglichkeit, sich die Begegnung als österreichische Variante des ‚Monday Night Football‘ ab 19:45 Uhr als Wiederholung anzuschauen. (Raiders/Sebastian Stolz/red)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei