Die Qualifikation für die Endrunde der Junioren-Europameisterschaft 2013 in Russland hätte bereits mit dem Spiel Niederlande vs. Schweiz beginnen sollen. Als Deadline für die Austragung des Spiels wurde im Vorjahr vom europäischen Verband EFAF der 30. Juni 2012 angesetzt.

Auf den Gegner warteten die Duch Lions bis heute aber vergeblich, da die Schweiz innerhalb des Zeitraums kein spielfähiges Junioren Nationalteam auf die Beine stellen konnte.

Das Spiel wurde daher von der EFAF annulliert und Holland bekam ein Freilos in die nächste Runde.

Damit sind noch zwei Plätze zu vergeben, um die neun Nationen kämpfen werden. 

Die Niederländer haben nun einen Platz im „Four Nations Tournament“ (7.-9. September, Italien), für das Gastegeber Italien, Serbien und Großbritannien bereits gesetzt waren. Der Gewinner dieses Turniers steigt dann in die letzte Qualifikationsrunde (geplant im Juni 2013) auf, in der er auf Schweden trifft. Die weiteren Paarungen dort lauten Deutschland vs. Spanien und Dänemark vs. Finnland.

Österreich ist als amtierender Champion bereits qualifiziert, wie auch Frankreich als Silbermedaillengewinner und Russland als Gastgeber. 

Qualifikation Europameisterschaft für Junior Nationalteams 2012-2013
Automatisch qualifiziert:
Gastgeber: Russland
Titelverteidiger: Österreich
Vizemeister: Frankreich
Runde 1: 
(spätestens am 30. Juni 2012)
Spiel 1: Niederlande vs. Schweiz (Heimrecht: NED)
Niederlande qualifiziert sich nach Absage der Schweiz für:
Runde 2 Four-Nations-Tournament:
7. – 9. September 2012 in Italien
Spiel 2 Semifinale: Italien vs. Niederlande
Spiel 3 Semifinale: Serbien vs. Großbritannien
Spiel 4 Kleines Finale:  Verlierer Spiel 2 vs. Verlierer Spiel 3
Spiel 5 Finale: Sieger Spiel 2 vs. Sieger Spiel 3
Der Gewinner des Spiel 5 qualifiziert sich für:
Runde 3:
(spätestens 30. Juni 2013)
Spiel 6: Schweden vs. Sieger Spiel 5 (Heimrecht: SWE)
Spiel 7: Deutschland vs. Spanien (Heimrecht: GER)
Spiel 8: Dänemark vs. Finnland (Heimrecht: DEN)
Die Gewinner der Spiele 6 bis 8 qualifizieren sich für die Endrunde 2013.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei