Insgesamt gibt es drei neue Coaches, eine Woche nach Trainingsstart gibt es einen Info Day in Schönbrunn und ihr designierter Headcoach fährt ab 12. September mit willigen O-Linern in den Hog-Heaven empor.
Neues Trainergespann
Zu Headcoach Tino von Eckardt stoßen der ehemalige Rangers Headcoach Mike Brennan und der Ex-Spieler Arthur Michalek hinzu. Christoph Dreyer bleibt Defense Coordinator der Ritter. Trainingsbeginn ist der 4. September, eine Woche danach gibt es eine Informationsveranstaltung.

Knights-Infoday
11. September 06 | 19:00
LAC Schönbrunn

Programm

  • Vorstellung des Coaching-Staffs Zielvorgaben für 2007
  • Coaches stehen allen Spielern und Footballinteressierte Rede und Antwort.
  • Besichtigung des Traininggeländes und der hauseigenen Kraftkammer.

Alle Schweinderl polsterts Gwanderl
Hog-Heaven, ein lang gehegtes Projekt von Tino von Eckardt, wird nun realisiert.
Ziel der O-Line Academy ist es, die Techniken, um variabel alle Blockarten des Laufspiels und effizientes Paßblocken zu gewährleisten, zu lehren und zu automatisieren, damit die Teilnehmer, in Zukunft, mit einem breiteren Spektrum an Fertigkeiten aufspielen können. Dazu werden die Techniken und Schritte aller relevanten Blockarten aufeinander aufbauend vermittelt und trainiert.

HOG – HEAVEN
Die O-Line-Academy
Ab 12. September 2006 | 19-21:00
Keplerplatz 7, Wien

Jeweils Dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr Turnsaal 2 / Bilinguale Volksschule, Keplerplatz 7, 1100 Wien (U1-Station Keplerstraße) Kursleiter: Tino von Eckardt

Beginn ist am 12. September, Ende am 27. März (27 Trainingseinheiten)
Es stehen 20 Plätze für aktive Spieler zur Verfügung (ab 15 Jahre), Trainer sind zusätzlich willkommen.

Termine
September 12, 19, 26
Oktober 3, 10, 17, 24, 31
November 7, 14, 21, 28
Dezember 5, 12, 19
Januar 9, 16, 23, 30
Februar 6, 13, 20, 27
März 6, 13, 20, 27

Kosten: € 120,– für Aktive, € 60,– für Trainer. Die Vergabe der Plätze richtet sich nach Eingang der Zahlung. Einzelne Trainings sind nicht buchbar.

Anmeldung per Email an [email protected] mit Name, Vorname, Adresse, Telefon, Alter, Verein, Team (Jugend, Junioren, Erwachsene)

Abwicklung der Zahlung über das Konto
AFC Vienna Knights
BLZ: 20 111
Konto: 28 22 33 65 300
Erste Bank
Verwendungszweck: ‚Hog-Heaven” und den Namen des Teilnehmers!!

Eltern von Minderjährigen erklären mit der Zahlung der Kursgebühr ihr Einverständnis für die Teilnahme.

Alle Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr am Kurs Teil, der Kursleiter ist lizenzierter Trainer.

Helm und Schulterschutz sowie geeignete Hallenschuhe sind erforderlich.

Folgende Blocks werden während des Kurses gelehrt:

Laufspiel
Drive, Angle, Down, Reach, Double-Team, Combo, Seal, Cross, Fold, Scoop, Crab, Cut, Trap, Pull, Zone, Stretch

Pass
Dropback, Slide, Turnback, Double-Team, Blitz-Pickup

Weitere Fragen: [email protected]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei