Der 27-jährige US-Amerikaner aus San Diego, Kalifornien, kam am Mittwoch in Tirol an und war sofort von der Landschaft, den Bergen und dem Wetter begeistert. Pickett konnte auch schon ein erstes Training mit den Spielern der Hammers absolvieren. „Das Training war super, die Jungs sind alle sehr talentiert“, freute er sich über die herzliche Aufnahme ins Team. Er kann viel Erfahrung vorweisen, hat er doch schon an der East Lake High School, am Fresno College und nach der Studienzeit bei den National City Bears in San Diego gespielt.

Vize-Präsident Roger Hütter hieß Khalfani in Schwaz willkommen und wünscht ihm eine tolle und erfolgreiche Saison bei den Hammers. Headcoach Ekrem Tara freut sich auch schon auf die Zusammenarbeit mit dem Amerikaner, der ihn auch als Coach unterstützen wird. Quarterback Lukas Hütter sieht vor allem in der Motivation für die Spieler einen Vorteil: „Das erste Training hat echt schon gut gepasst!“

Am Samstag, 31. März 2012 wird man Khalfani Pickett zum ersten Mal in Action sehen können. Um 16:00 Uhr ist Kickoff im Regionalen Sportzentrum Schwaz zum Saisonauftaktspiel gegen die Generali Invaders St. Pölten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei